Erdferkel Bilder und Fakten

ErdferkelDer Erdferkel ( Orycteropus afer ) ist ein nachtaktives, einsames Tier und das einzige überlebende Mitglied des Ordens Tubulidentata. Es wird aufgrund seiner speziellen Zähne, die anstelle einer Pulpahöhle viele dünne Dentintuben aufweisen, die jeweils Pulpa enthalten und durch Zement zusammengehalten werden, allein in dieser Reihenfolge platziert. Erwachsene haben nur Backenzähne im hinteren Bereich des Kiefers als Zähne, die anderen Zähne fallen heraus. Seine Nahrung besteht fast ausschließlich aus Ameisen und Termiten und der einzigen Frucht, die es isst: Gurke. Der Erdferkel gräbt mit seinen Vorderbeinen Termiten und Ameisen aus und baut damit Höhlen. Der Erdferkel wiegt zwischen 40 und 60 Kilogramm und ist nach den niederländischen Wörtern für 'Erde' und 'Schwein' benannt. Es lebt in der Wüste südlich der Sahara und ist nicht bedroht. Wussten Sie, dass 'Aardvark' das erste Wort in Ihrem englischen Wörterbuch ist?

Bild des Aardvark lizenziert unter GFDL



Schlüsselwörter: nachtaktiv



Welche Zoos haben sie?
Brookfield Zoo (Vereinigte Staaten)

Der Erdferkel-Ameisenbär wird als am wenigsten betroffen aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Benennungen für den Erdferkel
Ein Junge / Baby eines Erdferkels wird 'Welpe' genannt.
Länder
Angola , Botswana , Burkina Faso , Burundi , Kamerun , Tschad , Kongo, Demokratische Republik , Dschibuti , Eritrea , Äthiopien , Gambia , Ghana , GuineaBissau , Kenia , Malawi , Mali , Mosambik , Namibia , Niger , Nigeria , Ruanda , Senegal , Sierra Leone , Somalia , Südafrika , Sudan , Tansania , Uganda , Sambia und Zimbabwe
Erdferkel-Lebensräume
Trockene Savanne , Strauchige Vegetation vom mediterranen Typ , Feuchte Savanne , Savanne , Buschland und Subtropisches / tropisches trockenes Buschland
Einige Fakten über die
Erdferkel

Erwachsenengewicht : 60 kg



Maximale Langlebigkeit : 30 Jahre

Shih Tzu und Yorkshire-Terrier-Mix

Weibliche Reife: 730 Tage

Männliche Reife: 730 Tage



Tragzeit: 225 Tage

Entwöhnung: 103 Tage

Wurfgröße: 1



Würfe pro Jahr: 1

Intervall zwischen Würfen: 365 Tage

Gewicht bei der Geburt : 1,8 kg (3,96 lbs)

Gewicht beim Absetzen: 6,25 kg

Grundumsatz: 34 W.

Wie sieht ein Shih-Tzu-Pudel aus?

Körpermasse: 48 kg

Temperatur: 34,85 ° C (94,73 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit A.