Afrikanischer goldener Pirol

Es ist ein Vogel aus dichtem Busch und anderen waldreichen Gebieten. Das hängende korbförmige Nest ist in einen Baum eingebaut und enthält zwei Eier. Das Essen sind Insekten und Früchte, insbesondere Feigen, die in den Baumkronen gefunden werden, wo die Oriolen einen Großteil ihrer Zeit verbringen.

Das Bild des afrikanischen goldenen Pirols wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle : ahisgett on FlickrPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Diese Datei ist unter der Creative Commons Attribution 2.0 Generic-Lizenz lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - die Arbeit zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen
Autor : ahisgett on FlickrPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Diese Datei ist unter der Creative Commons Attribution 2.0 Generic-Lizenz lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - die Arbeit zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen



Der afrikanische goldene Pirol wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Der afrikanische goldene Pirol (Oriolus auratus) gehört zur Familie der Pirolvögel, die in Afrika südlich der Sahara ansässig sind. Es ist ein Vogel aus dichtem Busch und anderen waldreichen Gebieten. Das hängende korbförmige Nest ist in einen Baum eingebaut und enthält zwei Eier. Das Essen sind Insekten und Früchte, insbesondere Feigen, die in den Baumkronen gefunden werden, wo die Oriolen einen Großteil ihrer Zeit verbringen. Mehr



vues blogglb - 24. März 2008 - Afrikanischer Goldener Pirol in Makasutu 12.03.08 blogglb - 24. März 2008 - Afrikanischer Goldener Pirol in Makasutu 12.03. Mehr

braun-weiße Pitbull-Welpen



Aspekte des Themas Afrikanischer Gold Pirol werden an folgenden Stellen bei Britannica diskutiert. Verschiedene Referenzen * Beschreibung (in Pirol (Vogel)) ... Pirol (O. oriolus), der sich nach Osten bis nach Zentralasien und Indien erstreckt. Es ist gelb mit dunklen Augenflecken und schwarzen Flügeln. Der afrikanische goldene Pirol (O. auratus) ist ähnlich. Der kastanienbraune Pirol (O. Mehr

Afrikanischer Goldener Pirol, Afrikanischer Goldener Pirol Brutgebiet AF-Brutgebiet Subregionen weit verbreitet Nichtzuchtgebiete (BETA) Somalia, Guinea, Mosambik, Äthiopien, Äquatorialguinea, Südafrika, Nigeria, Malawi, Mali, Botswana, Namibia, Niger, Kamerun, Burkina Faso, Ruanda, Benin, Sambia, Sierra Leone, Angola, Elfenbeinküste, Guinea-Bissau, Ghana, Togo, Gabun, Kenia, Mauretanien, Tansania, Tschad, Uganda, Simbabwe, Gambia, Liberia, Burundi, Sudan, Senegal, Zentralafrika Republik, Demokratische Republik Kongo, IUCN-Statuscode LC (Birdlife Factsheet) Zuchtbereichscodes und IUCN anzeigen Mehr

Der afrikanische goldene Pirol kommt in großen Gebieten Afrikas südlich der Sahara vor und vermeidet Tieflandwälder und Trockengebiete. Im südlichen Afrika ist es im Norden weit verbreitet und bevorzugt Miombo (Brachystegia) und breitblättriges Burkea-Waldland. Es ernährt sich von Insekten und Früchten und frisst hauptsächlich in Herden gemischter Arten zwischen den Baumkronen, die gelegentlich bis zum Boden reichen. Mehr

blauer Heeler Mix Hund



afrikanischer goldener Pirol kruger Nationalparkvögel Der afrikanische goldene Pirol (lateinischer Name Oriolus auratus) ist in Roberts Birds of Southern Africa, 7. Auflage, beschrieben. Dieser Vogel hat eine einzigartige Roberts-Nummer von 544 und eine vollständige Beschreibung dieses Vogels finden Sie auf Seite 680 sowie ein Bild des afrikanischen goldenen Pirols auf Seite 705. Der afrikanische goldene Pirol gehört zur Familie der Vögel, die als Oriolidae klassifiziert sind. Mehr

Der afrikanische goldene Pirol war von Januar bis März zwischen AVan und Chak Chak allandaut. * Bücher * Bücher * Bücher zum Lernen * Hörbücher * Musik, DVD & Spiele * Musik * MP3-Downloads Mehr

Afrikanischer goldener Pirol bei Makasutu 12.03. Mehr



Für die Zwecke unserer Vogelnachrichtendienste wird African Golden Oriole als nicht eingestuft eingestuft: Arten, die in Großbritannien oder Irland wahrscheinlich nicht als Wildvögel auftreten, verstecken Abschnitt Neueste Fotos von African Golden Oriole (3) Kololi, Gambia Kololi, Gambia11 / 12 / 2008 Kololi, Gambia 11/12/2008 Brufut Wood, Western Division, Gambia Brufut Wood, Western Division, Gambia30 / 01/2009 Brufut Wood, Western Division, Gambia 30/01/2009 Tanji Bird Reserve, Western Division, Gambia Tanji Bird Reserve, Western Division, Mehr

Englisch: African Golden Oriole, African Goldenoriole, African Golden-Oriole, African Oriole Spanisch: Oropéndola Africana, Oropéndola Dorada Africana Finnisch: Afrikankuhankeittäjä Französisch: Loriot à oreilles noires, Loriot doré Italienisch: Oriolo africano, Rigogolo giallo africano: Kwangali: Nkulivere Latein: Oriolus auratus, Oriolus striatus Niederländisch: Afrikaanse Wielewaal Norwegisch: Gullpirol Polnisch: wilga zlota, wilga złota Portugiesisch: Papa-figos-africano Slowakisch: vlha zlat Mehr