Allens Sumpfaffenbilder und Fakten

Allens schwamm AffeExpertenstudien mit Schwerpunkt auf Zaire behaupten, dass der Allen-Sumpfaffe (Allenopithecus nigroviridis) nur in Sumpfwäldern / -dschungeln zu finden ist. Arborary ist eine treffende Beschreibung für die Allen's Swamp Monkeys. Im Durchschnitt ist ihre Anzahl an Nachkommen nur eine, aber das wichtige Wort ist 'Durchschnitt'.

Sie sind tatsächlich stark gebaut, sie haben eine graugrüne Haut, aber das Gesicht ist rot mit haarigen Wangen schattiert, und die Körpermaße reichen von 45 bis 60 Metern. Erwartungsgemäß (wie bei so vielen Tierarten) sind die Männchen größer als die Weibchen.

Berner Sennenhund blaue Augen



Die neugeborenen Allen's Swamp Monkeys werden nach zweieinhalb Monaten entwöhnt, aber die Brutdauer ist im Allgemeinen unbekannt. Die Lebensdauer beträgt bis zu 20 Jahre. Ein Allen's Swamp Monkey ist tagaktiv und sie überleben in Rudeln, die aus mindestens vierzig Mitgliedern bestehen. (Es ist zu erwarten, dass viele erwachsene Männer zu einer typischen Gruppe gehören.) Es ist ziemlich amüsant (und für die Forscher auch frustrierend), dass trotz des Vorhandenseins von Literatur über Altweltaffen wenig über den Allen's Swamp bewiesen werden konnte Affensystem. Es wurden jedoch Studien an gefangenen Affen durchgeführt, und nach allen Angaben sind diese Affen recht sozial.

In Bezug auf Lebensmittel fressen sie sowohl auf dem Boden als auch auf dem Wasser ... und was genau verbrauchen sie? Blätter, Früchte und Wirbellose, mit anderen Worten ... sie sind Allesfresser (Insekten wie Käfer sind für diese Affen ein faires Spiel). Tatsache ist, dass das Gurtband an ihren Zehen / Fingern ihre aquatischen Fähigkeiten konkretisiert.

Studien zufolge ist ihr Leben alles andere als einfach, sie müssen wirklich überleben. Sie sind einer ständigen Bedrohung durch Raubtiere wie Schlangen, Adler usw. ausgesetzt. Schlangen und Raubvögel zählen zu den tödlichen Feinden dieser Art von Affen.



Interessante Tatsache: Diese Affen können verschiedene Gesichtsausdrücke zeigen, wie Knurren, Grinsen und sogar Grimassen.

Bild von Grendelkhan , lizenziert unter GFDL , Original kann gefunden werden Hier

Der Sumpfaffe von Allen ist auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN als nahezu bedroht (LR / nt) aufgeführt, steht kurz vor der Qualifikation oder wird sich wahrscheinlich in naher Zukunft für eine bedrohte Kategorie qualifizieren

Namen für den Allen
Ein Junge / Baby eines Allen wird als 'Kind' bezeichnet. Eine Allen-Gruppe wird als 'Truppe, Fass, Stamm oder Wagenladung' bezeichnet.
Länder
Kamerun , Kongo, Demokratische Republik , Kongo und Republik der
Allens Sumpfaffenlebensräume
Wald , Subtropischer / tropischer Trockenwald und Subtropischer / tropischer Sumpf
Einige Fakten über die
Allens Sumpfaffe



Erwachsenengewicht : 4,703 kg (10,3466 lbs)

Maximale Langlebigkeit : 27 Jahre

Entwöhnung: 108 Tage



Wurfgröße: 1

Gewicht bei der Geburt : 0,221 kg (0,4862 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit A.