Argali Bilder und Fakten

ArgaliUnter allen wilden Schafen sind die Argali ( Ovis Ammon ) ist das größte Schaf. Die Männchen werden von Jägern wegen ihrer beeindruckenden und preisgünstigen Hörner gejagt. Gegenwärtig wurden ihre Unterarten erkannt und alle unterscheiden sich sowohl in ihrem Aussehen als auch in ihrer Reichweite. Im Allgemeinen hat das Argali ein hellbraunes Fell. Die Beine sind weiß und es gibt einen weißen Fleck auf seinem Hinterteil. Obwohl sowohl das Männchen als auch das Weibchen lange Hörner haben, haben die Männchen größere und beeindruckendere Hörner. Die Länge ihrer Hörner kann bis zu 13% ihrer Körpermasse betragen. Ihre Korkenzieherhörner drehen sich nach vorne und haben ein beachtliches Gewicht. Ein reifer Argali-Mann kann Korkenzieherhörner mit einem Gewicht von bis zu 20 bis 22 kg haben. Männer haben auch eine weiße Haarsträhne um den Hals und einen ziemlich ausgeprägten Kamm entlang des Rückens, was auch ihr auffälliges Aussehen ergänzt.

Diese Art kommt in der Regel in ganz Zentralasien vor, während ihre Unterarten auf verschiedene Regionen beschränkt sind, beispielsweise im Westen Usbekistans Ovis Ammon Severtzovi und der Altai Argali befindet sich östlich der Mongolei. Die vielen Lebensräume von Argali sind die Bergregionen in Höhenlagen von bis zu 1.300 - 1.600 Metern über dem Meeresspiegel. Diese Regionen sind trockene alpine Lebensräume.

Argalis gelten als sehr gesellige Tiere. Sie leben in großen gleichgeschlechtlichen Gruppen und es können mehr als 100 Personen in einer Gruppe sein. Wenn die Paarungszeit beginnt, gibt es einen harten Wettbewerb zwischen Männern, um die empfänglichste Frau zu bekommen. Diese Wettbewerbe sind oft aggressiv und der Klang ihrer zusammenstoßenden Hörner hallt in den Bergen wider. Ihre Tragzeit beträgt ungefähr fünf Monate und das Weibchen bringt ein oder zwei Lämmer zur Welt. Wenn die Aktivität der Geburt weitergeht, halten sich die Weibchen von ihrer Herde fern. Die Jungen bleiben im hohen Gras verhüllt, während die Mutter sie füttert.

Die Argalis sind pflanzenfressende Tiere und ernähren sich von Kräutern, Seggen und Gras. Im Sommer wird das Gras getrocknet und Argalis wandern auf der Suche nach Nahrung in höhere Lagen.

Es gibt eine ernsthafte Bedrohung für Argalis in ihrem gesamten Verbreitungsgebiet und einige ihrer Unterarten sind mit der schlimmsten Situation konfrontiert und vom Aussterben bedroht. Da immer mehr Land kultiviert wird, sind ihre Lebensräume zunehmend verloren, und möglicherweise hat die Domestizierung von Schafen auch eine ernsthafte Bedrohung für ihre Existenz verursacht. Die hohen Kosten ihrer Hörner ziehen Jäger in ihrem gesamten Verbreitungsgebiet an, was sich erheblich auf ihre Bevölkerungszahl auswirkt.

Eine nachhaltige Organisation der Argalisjagd kann es ermöglichen, einige Arten dieses Tieres zu erhalten, und das ist die einzige Hoffnung, sie vor dem Aussterben zu bewahren. Obwohl diese Methode umstritten ist, kann sie den Wert von Argalis bei den Einheimischen erhöhen, ihren Lebensraum schützen, und wenn eine sorgfältige Überwachung der erzielten Einnahmen zurückgepflügt wird, kann dies einen großen Beitrag zur Erhaltung dieser Art leisten. Die beiden Arten, die am stärksten vom Aussterben bedroht sind, sind die Ovis Ammon nigrimontana und die Ovis Ammon hodgsonii .

Schlüsselwörter: Gelb , braun , Horn



Der Argali ist auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN als gefährdet (VU) aufgeführt, die in freier Wildbahn einem hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist

Länder
Afghanistan , Armenien , Aserbaidschan , Bhutan , China , Georgia , Indien , Kasachstan , Kirgisistan , Mongolei , Nepal , Pakistan , Russland , Tadschikistan , Turkmenistan und Usbekistan
Argali Lebensräume
Wüste , Wald , Wiese , Buschland , Gemäßigte Wüste , Mischwald , Gemäßigtes Grasland , Gemäßigtes Buschland und Tundra
Einige Fakten über die
Argali

Erwachsenengewicht : 160 kg (352 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 17 Jahre



Weibliche Reife: 403 Tage

Blaue Nase Pit Lab Mix

Männliche Reife: 823 Tage

Tragzeit: 170 Tage



Entwöhnung: 135 Tage

Wurfgröße: 1

Shi Tzu Pudel-Mix

Würfe pro Jahr: 1



Intervall zwischen Würfen: 365 Tage

Gewicht bei der Geburt : 3,4 kg (7,48 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit A.