Banjo Wels

Das Bild des Banjo-Welses wurde unter a lizenziert GFDL
Originalquelle : Eigene Arbeit
Autor : Christoph Rettberg, Deutschland, http://bunocephalus.de/
Genehmigung : GNU Free Documentation License

Der Banjo-Wels lebt in der Grundwasser , frisches Wasser Umgebung.



Leserkommentar - Weitere InformationenIch habe zwei Banjo-Wels in einem 20 Gallonen hohen Aquarium mit Pflanzen, Steinen, Treibholz, einer Höhle und Tonpellets als Substrat. Meine machen das sehr gut in meinem ... Mehr

Banjo-Wels im Süßwasseraquarium = Ein kompatibler Fisch für einen Gemeinschaftstank - Douglas DuHamel 3. März 2009 Banjo-Wels, Christoph Rettberg @ wikimedia Mehr

Gattung der Banjo-Wels mit der Beschreibung einer neuen Art aus dem Orinoco-Flusssystem Kolumbiens und Venezuelas (Siluriformes: Aspredinidae) “. Neotropical Ichthyology 6 (3): 293–300. 3. Mehr





Gattung der Banjo-Wels mit der Beschreibung einer neuen Art aus dem Orinoco-Flusssystem Kolumbiens und Venezuelas (Siluriformes: Aspredinidae) “. Neotropical Ichthyology 6 (3): 293–300. 3. Mehr

Ich habe meinen Banjo Catfish vor ungefähr einem Jahr gekauft, er ist mit weniger als 4 cm klein. Mehr

In den verschiedenen Nebenflüssen des Amazonas gibt es verschiedene Arten von Banjo-Wels. Wir bekommen von Zeit zu Zeit verschiedene Arten und es fällt uns schwer, sie voneinander zu unterscheiden. Nachteile. Mehr



Banjo-Wels nimmt einen Schluck Wasser und schießt es aus ihren Kiemen! Genau wie Plecos und viele andere gepanzerte Welse wird der ungepanzerte Banjo-Wels versuchen, Sie zu kneifen, wenn Sie ihn aufheben. Mehr

Banjo-Wels sind nicht besonders verbreitet, können aber in einigen Aquarienfachgeschäften gefunden werden. Sie sind eine Art für den engagierten Welsliebhaber. Mehr

Der Banjo Catfish ist ein nächtlicher Aasfresser, dessen einzigartiges Aussehen und kleinere Größe zu seiner Beliebtheit beitragen. Als extrem robuster südamerikanischer Fisch ist er in seiner Heimat Peru als Guitarrita-Fisch bekannt. Mehr



Der am häufigsten anzutreffende Banjo-Wels zum Verkauf. Sexing Reife Frauen sind größer und körperreicher als Männer. Mehr

von Banjo-Welsen, die zuvor in Bunocephalus platziert wurden, werden der neuen Gattung zugeordnet: Pseudobunocephalus amazonicus, Pseudobunocephalus bifidus, Pseudobunocephalus iheringii, Pseudobunocephalus quadriradiatus und Pseudobunocephalus rugosus. Mehr

Die interessante Form des Banjo-Welses soll ihn einem toten, verfallenden Blatt ähneln lassen, das in seinem natürlichen Lebensraum eine großartige Tarnung darstellt. Die Färbung variiert, ist aber normalerweise braun und schwarz. Mehr

Arten von Banjo-Wels, aber dieser ist kleiner als seine Verwandten. Mehr

Deutscher Shepard Border Collie

Es werden mehrere Arten von Banjo-Wels importiert, von denen einige schwer zu unterscheiden sind. Google Geben Sie Ihre Suchbegriffe ein. Suchformular einreichen Web www.thetropicaltank.co. Mehr