Schwarzflügelpapagei

Der Schwarzflügelpapagei Hapalopsittaca melanotis ist ein kleiner untersetzter Papagei, der in den östlichen Anden vorkommt. Es ist größtenteils grün mit großen schwarzen Flecken auf den Flügeln, mattem Gelb um die Augen, blaugrauem Schnabel und deutlichen Flecken über den Ohren. Es hat zwei Unterarten in getrennten Bereichen:



Der Schwarzflügelpapagei wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Der Schwarzflügelpapagei Hapalopsittaca melanotis ist ein kleiner (24 cm) untersetzter Papagei, der in den östlichen Anden vorkommt. Es ist größtenteils grün mit großen schwarzen Flecken auf den Flügeln, mattem Gelb um die Augen, blaugrauem Schnabel und deutlichen Flecken über den Ohren. Es hat zwei Unterarten in getrennten Bereichen: * H. m. Melanotis: Bolivianische Yungas, 1500-2500 m. Kopf meist matt türkis bis schieferblau, Ohrdecken dunkel oder schwarz. * H. m. peruviana: Ostperuanische Anden (inkl. Mehr



Der Schwarzflügelpapagei, Hapalopsittaca melanotis, ist auch als Schwarzohrpapagei oder peruanischer Schwarzflügelpapagei bekannt. Dieser Papagei ist in den östlichen Anden (der Bergkette entlang der Westküste Südamerikas) endemisch. Saisonale Wanderungen in Ortschaften sind je nach Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln und Nistplätzen möglich. Zu ihren bevorzugten Lebensräumen gehören Bergwälder, sowohl hohe Bäume als auch sumpfige Gebiete (Feuchtgebiete, in denen sich saurer Torf ansammelt, eine Ablagerung von abgestorbenem Pflanzenmaterial, häufig Moose). Mehr



Schwarzflügelpapagei Hapalopsittaca melanotis 2009 IUCN-Rote-Liste-Kategorie (bewertet von BirdLife International - der offiziellen Roten Liste für Vögel der IUCN): Rechtfertigung mit geringsten Bedenken Obwohl diese Art möglicherweise eine eingeschränkte Reichweite hat, wird nicht angenommen, dass sie sich den Schwellenwerten für nähert Unter dem Kriterium der Bereichsgröße anfällig (Ausmaß des Auftretens 30% Rückgang über zehn Jahre oder drei Generationen). Mehr

Schwarzflügelpapagei Hapalopsittaca melanotis = Beschrieben von: Lafresnaye (1847) Alternative gebräuchliche Bezeichnung (en): Schwarzohrpapagei Alter wissenschaftlicher Name (n): Keine bekannt von Website-Autoren Fotos Für diese Art sind keine Fotos verfügbar. Range Andes of cw. Südamerika; (1) C. Peru. (2) Wc. Bolivien (Serrania de Siberia). Mehr

* Schwarzflügelpapagei, Hapalopsittaca melanotis * Blaze-Winged Parakeet, Pyrrhura devillei * Blütenkopfsittich, Psittacula roseata * Blau-gelber Ara, Ara ararauna * Blaurückenpapagei, Tanygnathus sumatranus * Blaubauchpapagei, Triclaria malit * Bluebonnet, Northiella haematogaster * Papagei mit blauen Wangen, Amazona dufresniana * Papagei mit blauem Kragen, Geoffroyus simplex * Hängender Papagei mit blauer Krone, Loriculus galgulus Mehr