Bufflehead

Der Bufflehead ist eine kleine amerikanische Seeente der Gattung Bucephala, die Goldeneyes. Diese Art wurde erstmals 1758 von Linnaeus in seiner Systema naturae als Anas albeola beschrieben.

Bild des Bufflehead wurde unter a lizenziert GFDL
Genehmigung : GNU Free Documentation License



Der Bufflehead wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Der Bufflehead (Bucephala albeola) ist eine kleine amerikanische Seeente der Gattung Bucephala, die Goldeneyes. Diese Art wurde erstmals 1758 von Linnaeus in seiner Systema naturae als Anas albeola beschrieben. Inhalt - * 1 Beschreibung * 2 Verbreitung und Lebensraum * 3 Verhalten * 3.1 Zucht * 3. Mehr



B is for Bufflehead ist ein unterhaltsames und lehrreiches ABC-Buch voller lustiger Vögel, Fotos und Fakten. Mehr



Der Name Bufflehead ist eine Kombination aus Büffel und Kopf und bezieht sich auf die seltsam bauchige Kopfform der Art. Dies macht sich am deutlichsten bemerkbar, wenn das Männchen die Federn am Kopf ausstößt und so die scheinbare Größe des Kopfes stark erhöht. Verbreitung und Lebensraum - Sie sind wandernd und die meisten von ihnen überwintern in geschützten Küstengewässern oder offenen Binnengewässern an der Ost- und Westküste Nordamerikas und der südlichen Vereinigten Staaten. Mehr

Der klobige kleine Bufflehead ist die kleinste in Nordamerika beheimatete Taucherente. Männer wiegen selten mehr als 1 Pfund und die kleineren Frauen wiegen im Durchschnitt weniger als 12 Unzen. Buffleheads sind sowohl im Gefieder als auch in der Gesamtgröße sexuell dimorph. Zuchtmännchen haben einen schwarzen Rücken und weiße Unterteile. Ihre Flügel sind schwarz mit einem großen weißen Fleck, der die sekundären Flugfedern und einen großen Teil der Verstecke bedeckt. Ihre Köpfe sind überwiegend schwarz mit schillernden grünen und violetten Reflexen. Mehr

Bilder von Australian Shepherd Lab Mix

Die Bufflehead ist die kleinste Taucherente in Nordamerika. Sie brütet in Teichen und kleinen Seen in Kanada und im Winter in weiten Teilen der USA. Es nistet in Baumhöhlen sowie in Nistkästen. Mehr



Das Bufflehead Cove Inn bietet die Ruhe einer friedlichen Umgebung mit allen Sehenswürdigkeiten von Kennebunkport, die nur wenige Minuten entfernt sind. Das Bufflehead Cove Inn, Bed & Breakfast, befindet sich auf einem 6 Hektar großen Privatgrundstück am Ende einer Schotterstraße, die sich an mehreren kleinen Teichen vorbei windet, weniger als 1,6 km vom Zentrum von Kennebunkport entfernt. Kennebunkports verstecktestes Gasthaus am Wasser. Genießen Sie Ruhe, Privatsphäre und lassen Sie sich in einer sehr privaten, waldreichen Umgebung verwöhnen. Mehr

Buffleheads sind die kleinste Taucherente in Nordamerika. Ihre geringe Größe ermöglicht es ihnen, in Baumlöchern zu nisten, die durch Flackern im Norden entstanden sind. Diese Löcher sind zu klein, um andere Hohlraumnistenten aufzunehmen. Identifizierung BuffleheadsEine kompakte Ente mit kurzem Hals und schmalem grauem Schnabel. Der Bufflehead sieht fast aus wie ein Miniatur-Goldeneye. Mehr

Der Bufflehead, ein Landvogel, stammt aus Ländern der Karibik und Nordamerikas. Es wurde auch in Island, Grönland, den Niederlanden und Teilen Europas gesehen. Dieser Vogel hat eine Reichweite von fast 5 Millionen Quadratkilometern. Die Population des Bufflehead beträgt rund 1 Million Einzelvögel. Obwohl die Bewertung für diesen Vogel zuvor ein geringeres Risiko war, wird der Bufflehead derzeit als am wenigsten bedenklich eingestuft und ist keiner unmittelbaren Gefahr ausgesetzt. Mehr



buffleheadbufflehead - kleine nordamerikanische Taucherente; Männchen haben ein buschiges KopfgefiederBucephela albeola, Butterball, Dipperduck - kleiner wilder oder domestizierter Schwimmvogel mit breiten Füßen, der normalerweise einen depressiven Körper und kurze Beine hat Erzählen Sie einem Freund von uns, fügen Sie einen Link zu dieser Seite hinzu, fügen Sie die Website zu iGoogle hinzu oder besuchen Sie die Seite des Webmasters, um kostenlosen Spaß zu erhalten. Mehr

Shih Tzu und Pudel mischen Welpe

Männlicher BuffleheadDer Bufflehead (Bucephala albeola) ist eine kleine Seeente der Gattung Bucephala, die Goldeneyes. Der Name Bufflehead ist eine Kombination aus Büffel und Kopf und bezieht sich auf die seltsam bauchige Kopfform der Art. Dies macht sich am deutlichsten bemerkbar, wenn das Männchen die Federn am Kopf ausstößt und so die scheinbare Größe des Kopfes stark erhöht. Diese Art wurde erstmals 1758 von Linnaeus in seiner Systema naturae als Anas albeola beschrieben. Mehr

Der Bufflehead ist Kanadas kleinste Taucherente. Mehr

Bufflehead Web Design ist ein Full-Service-Studio für Website-Design und -Entwicklung in Minneapolis, Minnesota. Mehr

USA Today ernennt das Bufflehead Cove Inn zu einem der 10 besten Orte, an denen man auf einer Veranda sitzen kann. KLICKEN SIE AUF DEN KASTEN, um den Artikel Mobil zu sehen und Gasthäuser weltweit Auszeichnungen: * 2009 Leser von Karen Brown wählen Bufflehead Cove Inn als Mehr

Bufflehead ist leicht von anderen Enten zu unterscheiden. Das Männchen hat eine weiße Unterseite und einen dunklen Rücken, der schwarz erscheint, aber bei näherer Betrachtung ist es tatsächlich ein tief schillerndes grünlich-lila. Auf der Rückseite des schwarzen Kopfes befindet sich ein weißer Keil. Diese Markierung unterscheidet den Bufflehead von den größeren goldenen Augen, die vor ihren Augen weiß sind. Das kleinere Weibchen ist ein trübes, bräunliches, staubschwarzes mit weißen Ohr- und Flügelflecken. Mehr

Bufflehead sind kleine Seeenten, die in ganz Zentral- und Westkanada sowie in Teilen des US-amerikanischen Alaska brüten und im Winter häufig turbulente marine Meereslebensräume aufweisen. Ihre geringe Größe ermöglicht es ihnen, in Nisthöhlen in Bäumen und auch in Nistkästen zu brüten, die zu klein wären, um größere Enten aufzunehmen. Bufflehead Winter entlang der Atlantik- und Pazifikküste der USA, sind aber häufig in Binnengewässern zu finden. Mehr

Der Bufflehead ist eine dynamische kleine Seeente und sowohl für Vogelbeobachter als auch für Avikulturisten aufregend zu beobachten. Bufflehead-Männchen sind mit Abstand die kleinsten der Seeenten und wiegen ungefähr 1 Pfund, während die Weibchen mit einem Durchschnittsgewicht von 11 Unzen erheblich kleiner sind. Buffleheads sind weniger gesellig als die meisten anderen Seeentenarten und neigen dazu, in kleinen Herden von weniger als 50 zu wandern und zu überwintern. Diese kleine Herdengröße wird manchmal auf die kämpferische Natur der Männchen zurückgeführt, die oft sehr aggressiv zueinander sind. Mehr

Pitbull und Labormix

Bufflehead kann Jährlinge, Weibchen und ungepaarte Männchen von Goldeneye ausweisen. Jährlinge und gescheiterte Nester (Weibchen) haben Aussicht auf zukünftige Nistplätze, während andere Weibchen inkubieren oder kurz nach dem Schlüpfen. Beim Füttern in kleinen Gruppen bleibt ein Wachposten an der Oberfläche, während andere tauchen. STANFORD. HINWEISE: Gelegentlicher Winterbesucher in offenerem, tieferem Wasser in Lagunita. ESSAYS: Dabblers vs. Mehr

Der Bufflehead brütet an Seen, Teichen und Flüssen in der Taiga. Buffleheads verbringen den Winter in den USA auf jedem offenen Gewässer, sind jedoch am häufigsten in Küstenregionen wie Flussmündungen und Buchten anzutreffen. Erkennungsmerkmale: Das Männchen ist leicht an dem großen weißen Fleck auf dem Kopf (die Ente rechts in der Abbildung) und seinem allgemein klobigen Gesamterscheinungsbild zu erkennen. Das Weibchen ist diskreter in seiner Färbung. Mehr

Buffleheads verbrachten Ende März ungefähr 2 Wochen an unserem Teich. Als kleine Taucherente waren sie sehr vorsichtig mit Menschen und ich konnte überhaupt nicht näher kommen. Dies ist das erwachsene männliche Gefieder, sehr charakteristisches Schwarz-Weiß-Muster. Mehr

Buffleheads reisen im Februar, März und April in Brutgebiete in Alaska und im Westen Kanadas. Sie nisten in Baumhöhlen, insbesondere in alten Flimmerlöchern. Das Weibchen kehrt jedes Jahr in den Bereich seiner Geburt zurück und legt jeden Morgen sechs bis elf Tage lang ein Ei, einige Zeit zwischen Mitte April und Mai. Der Bufflehead ist die einzige baumnistende Ente, die Flackernestlöcher verwenden kann. Mehr

Bufflehead-Vertrieb in Nordamerika. Der Bufflehead, der als Züchter auf den borealen Wald und das Espenparkland Nordamerikas beschränkt ist, ist unsere kleinste Taucherente. Seine geringe Größe hat sich wahrscheinlich durch die Gewohnheit entwickelt, in den Löchern des Nordflimmerns (Colaptes auratus) zu nisten, einer reichlich vorhandenen Ressource, die zu klein ist, um andere, größere Hohlraumnistenten aufzunehmen. Bufflehead nisten auch in Kisten, was das Management dieser Art und das Studium ihrer Reproduktionsbiologie erleichtert. Mehr

Der Bufflehead nistet fast ausschließlich in Löchern, die von Northern Flickers (einer Art amerikanischem Specht) ausgegraben wurden. Aufzeichnungen und Verbreitung Erste Aufzeichnung: Isles of Scilly, 1920 (Know, A.G. 2001). Mehr

Collie Cattle Dog Mix

BuffleheadDer Bufflehead ist die kleinste Taucherente in Nordamerika. Es ist 11-15 Zoll lang mit einer Flügelspannweite von 22 Zoll und wiegt normalerweise weniger als ein Pfund. Das Männchen hat eine weiße Brust, einen weißen Bauch und Seiten. Er hat einen schwarzen Rücken und einen schwarzen Kopf mit einem grünlichen und violetten Glanz. Er hat einen großen weißen Fleck, der die hintere Hälfte seines Kopfes bedeckt. Mehr

Der Bufflehead gehört zu einer Gruppe von Enten, die Taucher genannt werden. Sie haben kurze Schwänze und riesige Füße, die gut auf ihren Körpern sitzen. Diese Eigenschaften ermöglichen es ihnen, schnell zu tauchen und zu schwimmen, um ihre Beute von Weichtieren, Fischen und anderen Wassertieren zu fangen - aber sie zahlen einen Preis. Buffleheads können wie die meisten anderen Taucher kaum an Land gehen. Um in die Luft zu gelangen, müssen sie auf ihren Füßen wie ein Flugzeug auf einer Landebahn am Wasser entlang klappern. Mehr

Der auf Bufflehead gezeigte Gunter von Bill Ling ist der Nachfolger von Puffins Fledermausjäger und der Prototyp für Bufflehead-Schützen. Yosts Starfire-Rumpf war meine Stärke und Basis für die Entwicklung des 15 '5' x 33 'Bufflehead-Designs für Sperrholz. Nach zwanzig Jahren der Experimente und Erfahrung mit Segelkanus und Kajaks, mit Hilfe und Ermutigung vieler bemerkenswerter Menschen, ist Bufflehead das Ergebnis der Multichine-Form, die ich 1993 gezeichnet habe. Mehr

BuffleheadDer Bufflehead ist eine kleine, klobige, energiegeladene Taucherente. Es variiert in Farbe und Muster je nach Geschlecht: * Männliche Buffleheads sind meistens weiß mit einem schwarzen Rücken. Sie haben einen glänzenden, grünlich-schwarzen Kopf mit einer großen weißen Haube oder einem Fleck auf der Rückseite. Im Flug zeigen sie einen großen weißen Flügelfleck. * Weibliche Buffleheads haben einen graubraunen Kopf, Rücken und Flügel. Mehr

* Bufflehead-Erster Filmaufruf Fly Swim Wood Stockente UI Geese2: 45 * Zur Warteschlange hinzufügen Zur Warteschlange hinzugefügt Bufflehead-First Filmaufruf Fly Swim Wood Mall ... Mehr