Kastanienseitiger Trällerer

Diese Vögel sind wandernd und überwintern in Mittelamerika von Süden nach Nordkolumbien. Sie werden von Süden bis nach Ecuador nicht bestätigt. Sie sind auch sehr seltene Landstreicher in Westeuropa.

Das Bild des kastanienbraunen Trällers wurde unter a lizenziert GFDL
Originalquelle : selbst gemacht, erster Upload in en wikipeda am 23:11, 25 Mai 2005 von Mdf
Autor : Mdf
Genehmigung : GNU Free Documentation License



Der kastanienseitige Trällerer wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

„Die Populationen von Kastanien-Trällern gehen im Südosten zurück, wahrscheinlich aufgrund des Verlusts und der Fragmentierung des Lebensraums. Mehr nördliche Bevölkerungsgruppen sind stabil oder weisen einen Bevölkerungsrückgang auf. “ (Adaptiert von Warbler Watch: Warbler mit Kastanienseiten, der auch eine Welle hat. Mehr

Der kastanienseitige Trällerer (Dendroica pensylvanica) ist ein Trällerer der Neuen Welt. Sie brüten im Osten Nordamerikas und im Süden Kanadas westlich der kanadischen Prärie. Sie brüten auch in der Region der Großen Seen und im Osten der USA. Diese Vögel sind wandernd und überwintern in Mittelamerika von Süden nach Nordkolumbien. Sie werden von Süden bis nach Ecuador nicht bestätigt. Sie sind auch sehr seltene Landstreicher in Westeuropa. Mehr



Der kastanienseitige Trällerer wurde während der Zeit von Audubon und anderen frühen amerikanischen Naturforschern praktisch nicht gemeldet, hat jedoch seit der Rodung der östlichen Wälder im Jahr 1800 stark zugenommen Mehr

Pitbull-Labormischungen

Erwachsener männlicher Trällerer in Warren, fotografiert Anfang dieses Monats Foto von Don Reimer von Don Reimer In einem späteren Feldjournal schrieb John James Audubon: „Ab Mai 1808 habe ich fünf dieser Vögel an einem sehr kalten Morgen in der Nähe von Potts geschossen -Grove, Pennsylvania. Ich habe seitdem nie ein einziges Individuum dieser Art getroffen. ' Dementsprechend wurde dieser Trällerer 'Dendroica pensylvanica' genannt. Mehr

Der kastanienseitige Trällerer wird derzeit als am wenigsten bedenklich eingestuft. Diese Vogelart brütet hauptsächlich in den östlichen Regionen Nordamerikas und in den südlichen Teilen Kanadas. Dieser Vogel wurde auch in der Region der Großen Seen gesichtet. Dies ist ein Zugvogel, der im Winter nach Mittelamerika reist. Es wurde auch in Westeuropa entdeckt. Aufgrund des Bevölkerungswachstums in letzter Zeit wird dieser Vogel nicht als unmittelbar vom Bevölkerungsrückgang bedroht angesehen. Mehr



Kastanienseitiger Trällerer ist während der Frühjahrs- und Herbstwanderung in ganz Tennessee zu finden, nistet jedoch nur in den Bergen im östlichen Teil des Bundesstaates. Das Brutgebiet erstreckt sich von Süd-Zentral-Kanada über Nova Scotia, Süd-Süd-Pennsylvania und entlang der Appalachen bis nach Nord-Georgia. Im Winter verbindet es Herden gemischter Arten mit anderen Migranten und einheimischen Vögeln auf den Überwinterungsgebieten in Mexiko und Mittelamerika. Mehr

Miniatur-Beagle mit blauen Zecken

Kastanienseitiger Trällerer 4 - Galveston Co, TX - April Kastanienseitiger Trällerer 7 - Galveston Co, TX - April Kastanienseitiger Trällerer 8 - Galveston Co, TX - April Kastanienseitiger Trällerer 1 - Galveston Co, TX - April Site Navigation Mehr

Chestnut-sided Warbler Range MapView dynamische Karte von eBird-Sichtungen Field MarksHelp - * Männliche ZuchtPopOutZoom In männliche Zucht * Marie Read * FemalePopOutZoom In Female * Kevin T. Mehr



Im Sommer sind männliche Warbler mit Kastanienseiten unverkennbar. Sie zeigen dunkel gestreifte graue Rücken, weiße Gesichter, schwarze Augenstreifen und grünliche Kronen. Ihre Unterteile sind weiß mit kastanienbraunen Flanken und sie haben auch zwei weiße Flügelstangen. Die erwachsenen Weibchen ähneln ausgewaschenen Versionen des Sommermännchens, und insbesondere fehlt den Weibchen das starke Kopfmuster und sie haben auch weniger Kastanienfarbe an ihren Flanken. Nicht brütende Vögel beiderlei Geschlechts haben grünliche Köpfe und grünliche Oberteile, die normalerweise nicht gestreift sind. Mehr

Der Chestnut-Sided Warbler ist ein Transgolf-Migrant, der Mitte April an der Golfküste ankommt. Beginnt Mitte Mai in den nördlichen Brutgebieten anzukommen. Status: Die Populationen von Kastanien-Trällern gehen im Südosten zurück, wahrscheinlich aufgrund des Verlusts und der Fragmentierung des Lebensraums. Mehr nördliche Bevölkerungsgruppen sind stabil oder weisen einen Bevölkerungsrückgang auf. Mehr

Gebogene Lebensgeschichte für den Kastanien-Trällerer - der gebräuchliche Name und die Unterarten spiegeln die zum Zeitpunkt der Beschreibung verwendete Nomenklatur wider. KASTANIENSEITIGER WARBLER DENDROICA PENSYLVANICA (Linnaeus) HABITS Seit der Besiedlung des Landes haben sich aufgrund der vom Menschen in der Landschaft hervorgerufenen Veränderungen viele Veränderungen in der Verbreitung und relativen Häufigkeit vieler Vögel in verschiedenen Teilen unseres Landes ergeben. Mehr

Der kastanienseitige Trällerer im Brutkleid hat schwärzliche, weiß gestreifte Oberteile, eine gelbe Krone, einen schwarzen Rahmen um weiße Wangen, gelbliche Flügelstangen an dunklen Flügeln und kastanienrot an den Seiten direkt unter den Flügeln . Kastanienseitiger Trällerer Weiblich - Frauen haben einen blasseren Gesichtsrahmen. Mehr

maltesisch gemischt mit yorkie

Ein erwachsener Trällerer mit Kastanienseiten hat eine gelbe Krone mit einer kastanienfarbenen Seite. Sie haben einen schmalen weißen Augenring und zwei hellgelbe Ringbalken. Das Weibchen hat keine so ausgeprägte oder lebendige Kastanienseite. Sie sind 11-14 cm groß und wiegen 8-10 Gramm. Lebensraum / Ernährung Kastanienseitige Trällerer kommen in Laubwäldern mit zweitem Wachstum und auf buschigen Weiden vor. Dieser Trällerer ernährt sich hauptsächlich von Insekten und frisst potenziell schädliche Insekten, was den Landwirten hilft. Die Trällerer werden etwas Obst essen. Mehr

Weibliche Trällerer mit Kastanienseiten bauen ein Nest aus Gras und Rinde, gesäumt von Haaren und Wurzeln, ein paar Meter über dem Boden in einem kleinen Baum oder Busch. Das Weibchen inkubiert auch die Eier alleine, aber beide Elternteile kümmern sich um die Jungen. Mehr

Chestnut-sided Warbler Habitat Model gehen Sie zu: USFWS Gulf of Maine Watershed Habitat Analysis gehen Sie zu: Species Table Feedback: Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zur Verbesserung dieses Modells! Entwurfsdatum: März 2001 Spezies: Kastanien-Trällerer, Dendroica pensylvanica Verwendung der Untersuchungsgebietsressourcen: Fortpflanzung im gesamten Untersuchungsgebiet. Mehr

Kastanienseitige Trällerer sind insektenfressend, nehmen aber Beeren in ihre Winterdiät auf. Sie suchen aktiv in Sträuchern und kleinen Bäumen herum und versuchen manchmal, Insekten in der Luft zu fangen. Die Anzahl dieser Vögel hat zugenommen, als der Wald mit zweitem Wachstum im Osten im späten 19. Jahrhundert häufiger wurde. Ihre Zahl ist seitdem leicht zurückgegangen. Mehr

Der kastanienbraune Trällerer singt zwei grundlegende Liedtypen: einer wird am Ende akzentuiert und der andere nicht. Die Lieder mit Akzent werden normalerweise gesungen, um Frauen anzulocken, und die Lieder ohne Akzent werden gesungen, um Gebiete gegen andere aggressive Männer zu verteidigen. Männer, die nur das Lied ohne Akzent singen können, ziehen weniger erfolgreich Partner an als Männer, die beide Lieder singen. Ähnliche Arten Trällerer mit Lorbeerbrust. Mehr

Kastanienseitige Trällerer haben eine dünne Kastanienlinie entlang ihrer Brust, die dem Vogel seinen Namen gibt. Beide Geschlechter sind ähnlich, mit einem gelben und grünen Kamm und einem gestreiften Rücken und weißen Unterteilen. Die Rechnung ist dünn und spitz, die Beine sind schwarz und die Flügel sind weiß oder gelb gesperrt. Sie haben einen weißen Fleck auf der Wange, der durch einen schwarzen Augenstreifen hervorgehoben wird, der sich über die Seiten des Halses erstreckt. Mehr

Amerikanischer Pitbull Rottweiler Mix