Chihuahua Mix Breeds - Leitfaden für die Top-Kreuze

WERBUNG



Der Chihuahua ist eine der kleinsten und beliebtesten reinrassigen Hunderassen da draußen. Benannt nach dem mexikanischen Staat, hat der Chihuahua eine wundervolle Persönlichkeit und ist der Hund, der Sie auf Trab hält. Diese Welpen kommen in vielen verschiedenen Erscheinungsformen und Farben vor, aber mit der zunehmenden Kreuzung von Designerhunden in den letzten Jahren gibt es jetzt mehr Chihuahua-Welpen als je zuvor, die Sie genießen können!

Im Folgenden werden wir verschiedene Chihuahua Mix-Rassen und die wunderbaren Hunde erkunden, die durch die Paarung verschiedener Rassen mit den lebhaften kleinen Chihuahua entstehen können. Oft erben diese Hunde unterschiedliche Temperamente und Eigenschaften von ihren Eltern und fühlen sich oft wie ein Glücksfall, was sie zu so lustigen Welpen macht!



Lesen Sie weiter, um alles über die beliebtesten Chihuahua Mix-Rassen zu erfahren.

Weißer Deutscher Schäferhund Lab Mix Welpen

Was ist ein Chihuahua?



Es wird angenommen, dass die Chihuahua im 9. Jahrhundert von der Techichi-Rasse abstammen. Diese Rasse hatte starke Verbindungen zu den Mayas aus Mittelamerika, wobei die Myanas glaubten, dass die Techichi-Rasse Hüter des Jenseits waren.

Der Chihuahua-Hund, wie wir ihn heute kennen, erschien erst um 1850 in Mexiko. Die Rasse ist nach dem mexikanischen Bundesstaat Chihuahua benannt. Diese Hunde kamen um 1884 in die Vereinigten Staaten.

Chihuahua wurden 1904 vom American Kennel Club (AKC) anerkannt und vom Chihuahua Club of America auch als erster offizieller Hund anerkannt. Derzeit belegen sie den 33. Platz unter den 193 anerkannten Hunderassen und sind ein äußerst beliebter Hund.



Chihuahua selbst haben keinen sehr hohen Pflegebedarf und sind ein relativ leicht zu pflegender Hund. Aus diesem Grund werden sie häufig erstmaligen Hundebesitzern empfohlen. Jede Chihuahua Mix Rasse ist jedoch anders. Werfen wir einen Blick auf die beliebtesten Chihuahua-Mixe.

Chihuahua Mix Rassen

Chorkie (Chihuahua und Yorkie)

Die Mischung aus Chihuahua und Yorkshire Terrier, besser bekannt als die Chorkie , sind ein beliebter Hund unter Prominenten und bekannt als Handtaschenwelpe. Diese Welpen sind nicht wirklich für das Familienleben geeignet. Sie widmen sich einem Besitzer und erwarten von ihnen eine Sternebehandlung, die zu Feindseligkeiten gegenüber anderen führen kann. Sie sind jedoch sehr liebevoll und loyal gegenüber ihren Besitzern.



Es wird empfohlen, dass der Chorkie viel Bewegung und mentale Stimulation erhält, damit er lernen kann, mit anderen zu interagieren und sich nicht zu sehr auf seine Besitzer zu verlassen. Abgesehen davon, dass sie jederzeit an Ihrer Seite sein möchten, haben sie tatsächlich einen geringen Wartungsbedarf.

Chihuahua Terrier Mix (Chihuahua und Terrier Mix)

Der Chihuahua Terrier Mix ist das Ergebnis der Zucht der Chihuahua mit einer der Terrier Mix-Rassen. Die häufigsten Rassen, mit denen die Chihuahua gezüchtet werden, sind jedoch der Rat Terrier und der Foxterrier.

Natürlich gibt jede Kreuzung eine andere Hunderasse mit einzigartigen Persönlichkeiten und Eigenschaften. Sie können langes Haar wie der Foxterrier oder kurzes, dünnes Haar wie der Ratterrier haben und auch in verschiedenen Farben erhältlich sein.

Viele Terrier-Rassen haben jedoch ähnliche Eigenschaften und Merkmale. Diese Hunde sind normalerweise aktiv, unabhängig und intelligent. Wenn wir dies mit der Lebendigkeit der Chihuahua-Eltern überqueren, bekommen wir wirklich interessante und lustige Hunde!

Normalerweise ist der Chihuahua Terrier Mix ein energischer und aktiver Hund, der gerne Sport treibt. Sie mögen es, mit Menschen zusammen zu sein, sind aber sicherlich nur für Erwachsene geeignet und tolerieren im Allgemeinen keine Kinder.

Leider kann der Chihuahua Terrier Mix oft die hartnäckigen Eigenschaften der Chihuahua beibehalten, was bedeuten kann, dass sie schwer zu trainieren sind. Sie können auch mit der Sozialisation kämpfen und ein kleines Hundesyndrom entwickeln. Dies kann jedoch bereits in jungen Jahren durch Sozialisation behoben werden, und der Chihuahua Terrier Mix kann lernen, andere Tiere und Menschen zu tolerieren, denen sie begegnen.

Chug / Pughuahua (Chihuahua und Mops)

Das Tuckern oder Pughuahua ist eine Kreuzung zwischen einem Chihuahua und einem Mops. Diese Hunde haben die doofe Natur des Mops und die Lebhaftigkeit der Chihuahua und schaffen einen lustigen und liebevollen Hund! Wie viele der Hunde in dieser Liste liebt es der Chihuahua Pug Mix, mit ihren Besitzern zusammen zu sein und möchte nicht allein gelassen werden! Sie können unter Trennungsangst leiden und stehen gerne im Mittelpunkt.

Der Chug kann anfangs vorsichtig mit Fremden sein, aber mit der richtigen Sozialisation werden sie lernen, jeden zu lieben. Sie können sehr gut mit Kindern auskommen, aber dank ihrer geringen Größe (6 und 12 Zoll groß und zwischen 10 und 20 Pfund schwer) sind sie tatsächlich ein sehr zerbrechlicher Hund. Deshalb sollten Sie Kinder in ihrer Umgebung immer beaufsichtigen.

Leider können diese Hunde dank ihres Mops-Elternteils, das eine brachyzephale Rasse ist, aufgrund ihres flachen Gesichts Atembeschwerden haben. Sie sollten immer darauf achten, dass sie sich während des Trainings nicht überanstrengen.

Chiweenie (Chihuahua und Dackel)

Der Chiweenie, manchmal auch als „mexikanischer Hotdog“ bekannt, ist die Mischung aus Chihuahua und Dackel. Diese Hunde sind sehr liebevoll und dafür bekannt, dass sie ihren Besitzern sehr verbunden sind! Aus diesem Grund ist die Chiweenie wird oft für Häuser mit Einzelpersonen oder Senioren empfohlen, in denen sie sich an einen Menschen binden können. Sie kommen mit Kindern nicht gut zurecht.

Diese Hunde lieben es zu spielen und brauchen einen gut eingezäunten Hof. Sie graben auch gerne und können von Zeit zu Zeit boshaft sein! Sie sind leicht zu trainieren und auch für Hundebesitzer geeignet.

Der Chiweenie kann in verschiedenen Farben erhältlich sein, obwohl die häufigsten Farben Schwarz und Braun sind. Sie haben normalerweise den langen Körper des Dackels mit einem großen Kopf und noch größeren Ohren!

Pomchi (Chihuahua und Pommersche)

Das Pomchi ist eine Kreuzung zwischen a Pommern und ein Chihuahua und seine Mäntel sind normalerweise eine Farbkreuzung zwischen Blau, Braun, Schwarz, Kitz, Sahne und Schokolade. Sie sind ein sehr kleiner Hund, zwischen 6 und 9 Zoll groß und wiegen nur 5 bis 12 Pfund. Lassen Sie sich jedoch nicht von ihrer kleinen Größe täuschen - sie haben eine große Persönlichkeit, die dazu passt.

Diese Hunde sind sehr loyal und verteidigen ihre Besitzer, was sie ein wenig aggressiv machen kann, wenn sie nicht richtig ausgebildet und sozialisiert sind und ungewohnten Umständen ausgesetzt sind. Mit der richtigen Sozialisation können sie jedoch auch sehr liebevoll mit anderen Menschen und anderen Hunden umgehen.

Sie sind bekannt für ihre Neugier und Loyalität, aber sie lieben es, Grenzen zu überschreiten und Sie auf Trab zu halten! Sie können unter Trennungsangst leiden, wenn sie zu lange allein gelassen werden. Daher sollten Sie darüber nachdenken, wenn Sie häufig stundenlang unterwegs sind.

Chi-Poo (Chihuahua und Zwergpudel)

Das Chi-Poo ist eine Kreuzung zwischen zwei sehr beliebten Rassen - dem Chihuahua und dem Toy Poodle! Diese Hunde sind äußerst freundlich und liebevoll und auch leicht zu pflegen, hauptsächlich dank des hypoallergenen Fells des Pudels, das auf das Chi-Poo übertragen wird.

Während diese Spielzeughunde sehr gesellige Haustiere sind und gerne in Ihrer Nähe sind, macht es ihnen nichts aus, allein gelassen zu werden. Sie eignen sich daher hervorragend für Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil, die keine Zeit haben, die ganze Zeit zu Hause zu sein oder ihre nicht mitnehmen können Hund mit ihnen zu arbeiten.

Grauer Zobel Deutscher Schäferhund

Das Chi-Poo ist auch nur mäßig aktiv und hat keinen sehr hohen Trainingsbedarf, was ein weiterer Bonus für diejenigen mit begrenzter Zeit ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genug Zeit haben, um ihnen Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken, aber im Großen und Ganzen ist der Chihuahua-Pudelmix sehr anpassungsfähig.

Malchi (Chihuahua und Malteser)

Das Malchi ist eine Kreuzung zwischen den Chihuahua und den Maltesern. Diese Rasse erbt normalerweise die perfekte Mischung aus Temperamenten und Eigenschaften von ihren Eltern und soll eine der besten Persönlichkeiten der Chihuahua Mix-Rassen haben!

Diese Hunde können jedoch viel bellen, insbesondere wenn sie sich bedroht fühlen oder wenn etwas nicht am richtigen Ort ist. Sozialisation ist sehr wichtig, damit sie verstehen können, dass es nichts gibt, vor dem sie Angst haben müssen. Davon abgesehen haben diese Hunde große Herzen und viel Energie!

Das Malchi ist nicht das Haustier für Familien mit kleinen Kindern. Sie können bei kleinen Kindern besonders während des Spielens bissig und rau werden. Dies ist ein weiterer Grund, warum Sozialisation so wichtig ist, weil sie ihre Besitzer sehr schützen und aggressiv gegenüber denen sein können, von denen sie glauben, dass sie bedrohlich sind.

Labrahuahua (Chihuahua und Labrador)

Die Labrahuahua sind, ähnlich wie die Chi-Poo, das Ergebnis der gemeinsamen Zucht von zwei äußerst beliebten Hunden. Der Chihuahua Labrador Retriever Mix nimmt Eigenschaften und Persönlichkeiten beider Elternteile auf und da der Labrador Amerikas beliebtester Hund ist, ist es keine Überraschung, dass der Labrahuahua ein großartiges Temperament hat.

Diese Hunde sind aktiv und intelligent und lieben es, sich viel zu bewegen. Sie sind auch sehr liebevoll und lieben Menschen, was eine der begehrtesten Eigenschaften des Labrador ist.

Diese Hunde verstehen sich auch sehr gut mit Kindern, was bedeutet, dass sie ein ausgezeichnetes Haustier für die Familie sein können. Sie können auch ein großartiger Spielgefährte für Kinder sein und die Aufmerksamkeit lieben!

Es kann schwierig sein zu wissen, wie die Labrahuahua aussehen werden, da sie eine Kreuzung sind. Ihre Größe und Eigenschaften werden eine Mischung aus den Elternrassen sein und viel Raum für körperliche Variation lassen.

Jack Chi (Chihuahua und Jack Russell)

Die Chihuahua x Jack Russell Terrier-Mischung ist eine weitere gemischte Hunderasse, die durch Kreuzung eines Chihuahua mit einem Terrier entstanden ist. Diese Welpen werden oft als die bezeichnet Jack Chi oder Jackahuahua und sie sind ein kleiner Hybridhund, der normalerweise zwischen 10 und 15 Zoll groß ist.

Die Besitzer berichten, dass diese Hunde oft klug und sportlich sind wie ihre Eltern von Jack Russell und süß und frech wie ihre Eltern von Chihuahua. Sie sind auch als sehr loyal bekannt und verlassen Ihre Seite nicht gern, was sie perfekt für Familienhäuser mit älteren Kindern macht.

Sie sind auch sehr beweglich und haben nur minimale Pflegebedürfnisse. Sie sind auch ein ziemlich gesunder Hund!

Cheagle (Chihuahua und Beagle)

Der Cheagle ist eine Kreuzung zwischen einem Beagle und einem Chihuahua und eine relativ neue Designer-Rasse. Sie sind spielerisch und liebevoll mit ihren Besitzern, aber da ein Chihuahua als sehr schützend bekannt ist, kann dies an ihre Cheagle-Nachkommen weitergegeben werden. Dies bedeutet, dass der Cheagle schon in jungen Jahren geschult und sozialisiert werden muss, um die Entwicklung des Small Dog Syndroms zu stoppen, obwohl dies bedeutet, dass sie großartige Wachhunde sind!

Der Cheagle ist ein sehr kleiner Hund, der perfekt für diejenigen ist, die in kleinen Wohnungen leben. Während der Beagle oft als Arbeitshund eingesetzt wird, ist der Cheagle dafür leider zu klein und sicherlich eher ein Schoßhund. Davon abgesehen spielen sie gerne und haben Spaß, daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie mit einem Cheagle ein ruhiges Leben führen!

Shih Tzu Pudel Mix Temperament

Chi-Spaniel (Chihuahua und Cocker Spaniel)

Der Chi-Spaniel, eine Kreuzung zwischen einem Chihuahua und einem Cocker Spaniel, ist einer der ruhigsten Chihuahua-Mixe auf dieser Liste. Diese sind fügsamer und weniger barker und eignen sich hervorragend für Kinder und andere Haustiere, was sie zu einem großartigen Familienhund macht. Sie sind auch ein sehr anpassungsfähiger Hund und können in jeder Umgebung leben, egal ob Sie ein großes oder kleines Haus haben und mit oder ohne Garten.

Während dies ein sanfterer Hund ist, hat der Chi-Spaniel immer noch viel Energie! Sie trainieren gerne und Sie müssen sicherstellen, dass Sie jeden Tag mit ihnen spazieren gehen oder laufen, um sie aktiv und unterhalten zu halten.

Boston Huahua (Chihuahua und Boston Terrier)

Der Boston Huahua ist eine Kreuzung zwischen einem Chihuahua und einem Boston Terrier. Diese Hunde sind voller Leben und Energie! Als kleiner Hund eignen sie sich hervorragend für diejenigen, die nicht viel Platz haben. Ihre Liebe zum Schoßhund bedeutet, dass sie nicht viel Platz zum Sport brauchen.

Diese Hunde sind sehr liebevoll mit ihren Besitzern und lieben es, mit ihnen zusammen zu sein. Abgesehen davon macht es den Boston Huahua nichts aus, in Ruhe gelassen zu werden, was bedeutet, dass sie eine weitere gute Rasse für diejenigen sind, die längere Zeit nicht zu Hause sind oder die ihre Hunde nicht zur Arbeit mitnehmen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Boston Huahua viele Spielsachen und Spiele zum Spielen geben, während Sie unterwegs sind, und dass sie zu Hause viel Geselligkeit und Aufmerksamkeit erhalten!

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, gibt es eine ganze Reihe wundervoller Chihuahua-Mischungen zur Auswahl! Egal, ob Sie nach einem Schoßhund suchen, der Sie überall hin begleitet, oder nach einem Familienhund, der gerne mit Ihren Kindern spielt, es gibt ein Chihuahua-Kreuz, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Diese Welpen erben die lebhafte und spunkige Persönlichkeit der Chihuahua und ihre süße kleine Größe und sind für viele großartige Begleithunde. Welches ist das Richtige für Sie?