Osteuropäische Igelbilder und Fakten

Osteuropäischer Igel

Bestellung: Insektenfresser
Familie: Erinaceidae
Unterfamilie: Erinaceinae
Spezies: Erinaceus concolor

Schlüsselwörter: Weiß



Der osteuropäische Igel ist als Least Concern (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Benennungen für den osteuropäischen Igel
Ein Junge / Baby eines osteuropäischen Igels wird als 'Hoglet' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Sau' und die Männchen 'Eber'. Eine osteuropäische Igelgruppe wird als 'Array' bezeichnet.
Länder
Albanien , Armenien , Österreich , Aserbaidschan , Weißrussland , Bulgarien , Tschechien , Estland , Georgia , Griechenland , Ungarn , Iran , Irak , Israel , Lettland , Libanon , Litauen , Moldau , Polen , Rumänien , Russland , Serbien und Montenegro , Slowenien , Syrien , Truthahn und Ukraine
Einige Fakten über die
Osteuropäischer Igel

Erwachsenengewicht : 0,719 kg (1,5818 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 7 Jahre

Rottweiler- und Labrador-Mix



Weibliche Reife: 213 Tage

Wurfgröße: 5

Gewicht bei der Geburt : 0,022 kg (0,0484 lbs)



Grundumsatz: 2 W.

Körpermasse: 0,823 kg (1,8106 lbs)

Temperatur: 34,85 ° C (94,73 ° F)



Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Fakten über den osteuropäischen Igel

Der bekannte Western Hedgehog Erinaceus concolor ist ebenfalls sehr verbreitet und kommt in den meisten Lebensräumen vor.

EASTER GIANT Siehe 'Bistort' EASTERN HEDGEHOG Der Eastern Hedgehog (Erinaceus concolor) ist eine europäische Igelart, die sich vom Western Hedgehog dadurch unterscheidet, dass Hals und Brust blasser als der Bauch sind.

Igel, östliche Unterart; Erinaceus concolor ist etwas heller und kleiner. ( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit E.