Der Estrela Sennenhund - Komplette Anleitung

WERBUNG

Der Estrela-Sennenhund stammt aus dem Estrela-Gebirge in Portugal. Diese großen Hunde, die auch als portugiesischer Schäferhund und Cao da Serra da Estrela bekannt sind, sind mutig und treu und ein wunderbares Familienhaustier, das ihre Menschen jederzeit schützt. Obwohl diese Hunde normalerweise nicht außerhalb ihrer Heimat Portugal zu finden sind, können Sie in Ihrem örtlichen Tierheim Glück haben!

Diese liebevollen Hunde haben sicherlich einige Pflegebedürfnisse, die einige Besitzer nicht erfüllen können. Die meisten davon beziehen sich auf ihre Größe. Wenn Sie mehr über diese alte Rasse erfahren möchten und wissen möchten, ob sie der richtige Welpe für Sie ist, lesen Sie weiter, um alles über den Estrela-Sennenhund zu erfahren.



Geschichte von Estrela Mountain Dog

Der Estrela Mountain Dog stammt aus Portugal und obwohl diese Hunde in Portugal immer noch hauptsächlich als Hütehunde eingesetzt werden, sind sie in anderen Teilen der Welt auch als Begleithunde beliebt. Außerhalb des Landes sind sie nicht sehr verbreitet, aber es ist immer noch möglich, einen dieser wunderbaren Welpen in Ihren Haushalt aufzunehmen, wenn Sie in den USA leben. Bestimmte Rassenorganisationen und rassespezifische Rettungskräfte können helfen.

Der Estrela Mountain Dog ist vom American Kennel Club (AKC), dem Kennel Club und der Fédération Cynologique Internationale anerkannt.

Rasse Herkunft

Die genaue Herkunft des Estrela-Sennenhundes ist nicht bekannt, aber sie sind eine der ältesten Rassen in der Region der Estrela-Berge. Sie wurden ursprünglich in den Bergen der Serra da Estrela als herdenschützende Hunde verwendet, die als Portugal bekannt sind.

In den 1900er Jahren wurde der Estrela Mountain Dog, wie wir ihn heute kennen, gezüchtet. Sie wurden von den Landwirten wegen ihrer Fähigkeit, sich zu identifizieren und abzuschrecken, bevorzugt Wölfe und andere große Raubtiere. Diese Hunde waren dafür bekannt, mutig, wild und mutig zu sein, was sie zu so großartigen Hütehunden machte.

Vor dem Zweiten Weltkrieg waren Hirten und Bauern die Hauptzüchter des Estrela Mountain Dog. In den 1950er Jahren begann ihre Popularität jedoch zu wachsen und die Menschen begannen immer mehr, diese Arbeitshunde zu züchten. In dieser Zeit wurden die Bewohner von Serra da Estrela ermutigt, bei der Zucht dieser Welpen die Zuchtstandards einzuhalten.

Es gibt keine Aufzeichnungen über den Estrela-Sennenhund außerhalb Portugals vor 1972. In den Jahren 1972 und 1973 wurden die ersten dieser Hunde in die Vereinigten Staaten importiert. Der erste registrierte Hund erreichte 1988 die USA.

Eigenschaften von Estrela Sennenhund

Der Estrela Mountain Dog hat einen Rassestandard, den die Züchter einhalten müssen. Allerdings gibt es beim Estrela Mountain Dog Unterschiede, insbesondere in Bezug auf Größe und Fell.

Diese Hunde werden normalerweise in Wurfgrößen von sieben bis acht Welpen geboren. Ein Estrela Mountain Dog Welpe kostet mindestens 1200 USD, wenn nicht mehr, wenn Sie bei einem Top-Züchter von Showhunden kaufen. Dies liegt daran, dass sie außerhalb Portugals sehr selten sind. Möglicherweise müssen Sie auch auf eine Warteliste gehen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie von einem seriösen Züchter kaufen.

Aussehen

Der Estrela Mountain Dog ist groß! Viele dieser Hunde variieren jedoch in der Größe und einige können größer oder kleiner als der Durchschnitt sein. Normalerweise wiegt der Estrela Mountain Dog zwischen 75 und 130 Pfund und ist zwischen 24 und 30 Zoll groß. Männer sind normalerweise größer als Frauen.

Diese Hunde sind sportlich und kraftvoll. Sie haben viel Fell, fast wie ein großer Teddybär! Sie haben einen langen Kopf mit kleinen Ohren, die ziemlich hoch auf ihrem Kopf sitzen und rückwärts gegen die Seite des Kopfes fallen. Ihr Schwanz ist auch lang und sehr flauschig!

Mantel

Der Estrela Mountain Dog kann einen von zwei Mänteln haben - lang und kurz. Beide Fellarten sollten der Textur von Ziegenhaar ähneln; Es ist dick und grob und dennoch weicher um Gesicht und Ohren. Kurze Mäntel sind bei arbeitenden Estrela Mountain Dogs häufiger.

Das kurze Fell ist dicht und kann etwas gefiedert sein. Das lange Fell hat eine dicke Grundierung mit einer helleren Farbe als das grobe Außenhaar. Es ist nicht lockig, kann aber etwas wellig sein oder flach liegen. Die Männchen können auch einen Löwenhaupt haben.

Beide Schichten sind Doppelschichten und keine hypoallergen. Dies bedeutet, dass der Estrela Mountain Dog nicht für Allergiker geeignet ist. Die Pflege wird dazu beitragen, dass sie in bestem Zustand bleiben, obwohl wir später noch genauer darauf eingehen werden.

Farbe

Die Hauptfarben des Estrela Mountain Dog sind Reh, Gelb und Grau. Manchmal sind diese Farben fest und manchmal werden sie gemischt. Es kann auch gestromte, weiße Markierungen oder schwarze Schattierungen im gesamten Fell geben. Alle Mäntel haben eine schwarze Maske um die Schnauze.

brauner und weißer roter Nasenpitbull

Temperament

Der Estrela Mountain Dog ist ein sehr familienorientierter Hund. Er schützt und loyal gegenüber denen, die er kennt, und möchte jederzeit mit seinen Menschen zusammen sein, um Eindringlinge abzuwehren, die Schaden anrichten könnten! Dank ihrer Loyalität rollen sich diese Hunde den ganzen Tag gerne auf der Couch neben Ihnen zusammen und gehen überall hin. Sie haben auch keine Angst zu bellen, wenn etwas nicht stimmt.

Der Estrela Mountain Dog ist eine sehr intelligente Rasse, aber sie brauchen einen starken und selbstbewussten Besitzer, der sie führt. Sie können manchmal hartnäckig sein und brauchen jemanden, der ihnen zeigt, wer der Boss ist. Auf diese Weise lernen sie, mit anderen Menschen und Tieren richtig in Kontakt zu treten.

Trotz ihrer Loyalität und Bereitschaft, Ihnen den ganzen Tag zu folgen, ist die Estrela ein agiler Hund und sie möchten gerne unterhalten werden. Sie wollen nicht wirklich zu lange allein gelassen werden und, wenn Sie sie verlassen müssen, wollen sie irgendwo in der Lage sein, ihre Beine und Spiele zum Spielen zu strecken.

Lebensdauer

Der Estrela Mountain Dog hat eine relativ lange Lebenserwartung. Diese Hunde können im Durchschnitt zwischen 11 und 15 Jahren leben.

Bekannte gesundheitliche Probleme

Leider ist der Estrela Mountain Dog wie jeder Hund anfällig für einige gesundheitliche Probleme. Diese gesundheitlichen Probleme hängen normalerweise mit ihrer Größe zusammen und sind besorgniserregend für alle großen Hunderassen.

- Hüftdysplasie - In diesem Fall passt der Oberschenkelknochen nicht genau in das Hüftgelenk. Einige Hunde zeigen Schmerzen und Lahmheit an einem oder beiden Hinterbeinen. Bei einem Hund mit Hüftdysplasie treten jedoch möglicherweise keine Anzeichen von Beschwerden auf.

- Ellenbogendysplasie - Dies ist eine häufige Erkrankung bei Hunden großer Rassen. Es kann durch unterschiedliche Wachstumsraten verursacht werden und Lahmheit verursachen. Es kann mit einer Operation behoben werden.

- Dilatative Kardiomyopathie - Dies ist die häufigste Ursache für Herzinsuffizienz bei Hunden großer Rassen. Zu den Symptomen gehören Atemnot, Husten und Schwellungen des Abdomens. Der Zustand ist normalerweise nicht heilbar, kann aber mit der richtigen Kombination von Medikamenten behandelt werden.

Regelmäßige Tierarztuntersuchungen und ein Auge auf Ihren Hund stellen sicher, dass Sie alle diese Probleme erkennen können, bevor sie unbehandelbar werden.

Merken - Kaufen Sie bei einem seriösen Züchter und die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Hund unter gesundheitlichen Problemen leidet, wird erheblich verringert.

Alltag

Jetzt wissen wir alles über die Eigenschaften und Merkmale des Estrela-Sennenhundes. Es ist an der Zeit, einen Blick darauf zu werfen, wie das tägliche Leben mit einem dieser Hunde aussieht. Als große Rasse haben sie bestimmte Pflegebedürfnisse, die erfüllt werden müssen. Lesen Sie weiter unten, um mehr zu erfahren.

Essen und Diät

Die Menge, die Sie Ihrem Estrela-Sennenhund füttern, sollte sich nach Größe, Alter und Aktivitätsniveau richten. Abhängig von diesen Dingen sollte sich auch ihr Essen im Laufe ihres Lebens ändern. Sie sollten immer auf der Rückseite der Lebensmittelverpackung nachsehen, wie viel von einer bestimmten Nahrung Sie Ihrer Estrela geben sollten, insbesondere aufgrund ihres Gewichts.

Da der Estrela-Sennenhund anfällig für Gewichtszunahme ist, empfehlen Experten, ihm ein Knabberei zu füttern, das entweder für Hunde großer Rassen mit mittlerer Energie entwickelt wurde, oder ein Futter, das zur Gewichtsregulierung beiträgt. In jedem Fall sollte das Essen vollständig und ausgewogen sein und sicherstellen, dass sie die richtigen Nährstoffe für ihre Bedürfnisse erhalten. Schauen Sie sich das Essen an, das wir unten empfehlen.

Bestes Hundefutter für Estrela Mountain Dog

Purina ONE SmartBlend Natürliche gesunde Gewichtsformel Hundefutter für Erwachsene

KAUFEN SIE AUF AMAZON

Für den Estrela Mountain Dog empfehlen wir die Healthy Weight Formula von Purina ONE. Dieses Futter wurde für Hunde entwickelt, die anfällig für Gewichtszunahme sind. Es enthält Ballaststoffe und Proteine ​​aus hochwertigen Quellen, um die Fülle und einen idealen Körperzustand zu fördern. Mit echtem Truthahn als Hauptzutat hilft dieses Hundefutter Ihrem Welpen, starke Muskeln und ein gesundes Herz zu bekommen.

Ebenfalls in diesem Lebensmittel enthalten ist eine Antioxidansmischung für ein starkes Immunsystem, Omega-6-Fettsäuren für ein gesundes Fell und eine gesunde Haut sowie eine natürliche Glucosaminquelle für gesunde Gelenke. Es gibt auch Vitamine E und A und Kalzium, um starke Knochen, Zähne und strahlende Augen zu fördern. Noch besser ist, dass das Rezept keine Füllstoffe und keine künstlichen Farb- oder Aromastoffe enthält.

Berner Berg Australian Shepherd Mix

Übung

Der Estrela Mountain Dog ist trotz seiner Größe keine besonders aktive Rasse, aber sie sind sehr anfällig für Gewichtszunahme und haben daher bestimmte Bewegungsbedürfnisse. Sie sollten diesen Hund jeden Tag zwischen 30 Minuten und einer Stunde trainieren, um ihn aktiv zu halten.

Die Estrela werden gerne Spiele spielen und mit ihrer Familie aktiv sein. Sie verbringen auch gerne Zeit draußen im Hinterhof. Da es sich in erster Linie um einen Hütehund handelt, machen sie sich auf engstem Raum nicht gut und benötigen Platz im Freien, um zu patrouillieren und Spaß zu haben!

Familienkompatibilität

Der Estrela Mountain Dog ist ein liebevoller und treuer Welpe und kann ein wunderbares Haustier für die Familie sein. Sie schützen ihre Besitzer sehr und sind ein großartiger Wachhund oder Wachhund, der bellt, wenn sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt. Die Estrela kann sich vor Fremden hüten und benötigt bereits in jungen Jahren eine angemessene Sozialisierung, um sicherzustellen, dass sie richtig mit ihnen interagieren.

Der Estrela Mountain Dog versteht sich gut mit Kindern und wird ein fantastischer Spielgefährte sein, obwohl Sie sie umeinander beaufsichtigen müssen! Dieser Hund ist eine sehr große und mächtige Rasse und kann kleine Kinder verletzen, ohne es zu wollen. Die Estrela kann auch gut mit Haustieren auskommen, mit denen sie aufgezogen werden, obwohl oft gesagt wird, dass sie in Haushalten mit einem Haustier besser abschneiden. Auch hier ist Sozialisation erforderlich.

Diese Hunde sind intelligent und möchten ihren Besitzern gefallen, was das Training ziemlich einfach macht. Sie können jedoch hartnäckig sein, und Sie müssen in der Lage sein, einen Teil Ihrer Zeit darauf zu verwenden, diesem Hund zu zeigen, wer der Boss ist. Denken Sie daran, dass sie auch gerne in Ihrer Nähe sind und nicht stundenlang allein gelassen werden möchten!

Während der Estrela-Sennenhund keine besonders aktive Familie braucht, müssen sie in einem Einfamilienhaus leben, in dem es einen Hof gibt, in dem sie herumlaufen können. Sie mögen es nicht, eingepfercht zu sein und wollen laufen können draußen herum. Dieser Hof sollte jedoch einen Zaun haben, da es sich um agile Welpen handelt, die entkommen können!

Ausbildung

Der Estrela Mountain Dog ist gut trainierbar, da er eine intelligente Rasse ist, die gerne ihren Besitzern gefällt. Sie brauchen jedoch einen starken und selbstbewussten Besitzer, der fest mit ihnen umgeht und ihnen zeigt, wer der Boss ist. Andernfalls können sie hartnäckig werden und wollen ihr eigenes Ding machen!

Wie jeder Hund reagiert der Estrela Mountain Dog am besten auf positive Verstärkungstechniken und belohnungsbasiertes Training. Dies beinhaltet mündliches Lob und Leckereien. Sie sollten beim Training niemals wütend oder frustriert auf Ihren Hund werden. Sie verstehen möglicherweise nicht, was passiert, und dies führt dazu, dass sie nicht lernen möchten. Sie sollten negatives Verhalten ignorieren und positives Verhalten loben, damit sie lernen, was wünschenswerter ist.

Geselligkeit

Die Estrela ist ein geselliger Hund mit denen, die sie kennen, aber dank ihrer schützenden Natur keine Angst haben, Fremde anzuschimpfen, und denen, die sie als Bedrohung ansehen, um die Sicherheit ihrer Familie zu gewährleisten. Um dies zu korrigieren, ist eine angemessene Sozialisierung bereits in jungen Jahren erforderlich.

Stellen Sie Ihrem Estrela-Sennenhund auf ruhige und kontrollierte Weise neue Sehenswürdigkeiten, Geräusche, Orte, Gerüche, Menschen und Tiere vor. Auf diese Weise lernt Ihr Welpe, dass nicht alles zu befürchten ist und nicht alles als Bedrohung angesehen werden sollte.

Pflege

Der Estrela Mountain Dog hat ein dickes Fell, egal ob es sich um ein langes oder ein kurzes Fell handelt. Dies bedeutet, dass ihre Pflegeanforderungen ziemlich hoch sind und sie zum Schuppen neigen. Sie sollten Ihre Estrela mindestens zweimal pro Woche bürsten, um lose Haare zu entfernen und zu verhindern, dass sich das Fell verheddert und verfilzt.

Das Fell des Estrela Mountain Dog hält sie auch bei kaltem Wetter warm, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sie zum Abschneiden zu den Pistenfahrzeugen zu bringen. Sie können sie jedoch zu den Pistenfahrzeugen bringen, um sich die Nägel schneiden zu lassen. Sie sollten auch das Zähneputzen im Auge behalten und versuchen, dies so oft wie möglich zu tun. Dies hilft, Karies und Krankheiten vorzubeugen.

Häufig gestellte Fragen zu Estrela Mountain Dog

Was kostet ein Estrela Mountain Dog?

Ein Estrela Mountain Dog kann Ihnen mindestens 1200 US-Dollar zurückzahlen, obwohl dies vom Züchter abhängt. Der Preis ist hoch, weil sie eine so seltene Rasse sind und es schwierig sein kann, einen Züchter zu finden. Weil sie so selten sind, sind die Welpen auch bei denen, die diese Hunde wollen, sehr gefragt.

Woher bekomme ich einen Estrela Mountain Dog?

Der Estrela-Sennenhund ist außerhalb Portugals nicht häufig anzutreffen, daher kann es schwierig sein zu wissen, wo sich einer dieser Hunde befindet. Natürlich können Sie jederzeit Ihr lokales Tierheim überprüfen, aber die Chancen, dort eines zu finden, sind nicht sehr hoch.

Sie sollten online nach seriösen Züchtern in Ihrer Nähe oder nach Zuchtorganisationen suchen, die Ihnen helfen können, einen Züchter zu treffen. Sie sollten immer sicherstellen, dass der Züchter Ihnen Gesundheitsfreigaben für beide Elternhunde vorlegen kann, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Estrela nicht anfällig für bestimmte Gesundheitsprobleme ist.

Zusammenfassung

Wenn Sie nach einer wunderbaren, liebevollen und loyalen Rasse suchen, die Sie um jeden Preis schützt, ist der Estrela Mountain Dog möglicherweise das Richtige für Sie. Während dieser Hund groß ist und viel Platz zu Hause und im Garten benötigt, sind sie ein fantastischer Begleiter, der jeden Tag den ganzen Tag an Ihrer Seite bleibt. Die Estrela ist ein ausgezeichneter Wachhund und wird keine Angst haben, Sie wissen zu lassen, wenn etwas nicht stimmt. Aufgrund ihrer Verspieltheit verstehen sie sich sehr gut mit Kindern.

Obwohl sie einen relativ hohen Pflegebedarf haben, ist dieser Welpe nicht übermäßig aktiv und wird sehr glücklich sein, mit dem Fluss zu gehen und am Familienleben teilzunehmen. Denken Sie, dass ein Estrela-Sennenhund die nächste Ergänzung zu Ihrem Zuhause sein könnte?