Fischer Bilder und Fakten

FischerDer Fischer ( Dienstag Pennanti) ist ein Marder und lebt in Nordamerika. Trotz seines Namens frisst es selten Fisch. Es wird angenommen, dass sein Name vom französischen 'Fichet' abgeleitet ist, das der Name für ein Fell des europäischen Iltis ist. Sie sind Einzeljäger. Interessant ist, dass sie das einzige bekannte Raubtier sind, das ständig Stachelschweine jagt, und in einigen Teilen Nordamerikas wieder eingeführt wurden, um die Stachelschweinpopulation in der Region zu kontrollieren. Infolgedessen wurden in der Region auch Katzen und Hunde von Fischern getötet. Sie haben einen bemerkenswerten Ruf, der wie ein schreiendes Kind klingt.
Welche Zoos haben sie?
Minnesota Zoo (Vereinigte Staaten)

Der Fisher ist als Least Concern (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Länder
Kanada und Vereinigte Staaten
Einige Fakten über die
Fischer



Erwachsenengewicht : 3,175 kg (6,985 lbs)

Maximale Langlebigkeit : 14 Jahre



Weibliche Reife: 365 Tage



Männliche Reife: 365 Tage

Tragzeit: 45 Tage

Pitbull Rottweiler Mix zu verkaufen

Entwöhnung: 66 Tage



Wurfgröße: 3

Würfe pro Jahr: 1

Intervall zwischen Würfen: 365 Tage



Gewicht bei der Geburt : 0,035 kg (0,077 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit F.