Großer Hammerhai

Der große Hammerkopf, Sphyrna mokarran, ist die größte Hammerhai-Art, Familie Sphyrnidae, und erreicht eine maximale Länge von 6.

Das Bild des Großen Hammerhais wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung .
Originalquelle : Georgia Aquarium - Hammerhai-Autor Josh Hallett
Autor : Josh Hallett aus Winter Haven, FL, USA Kamerastandort



Der Hammerhai wird als gefährdet (EN) eingestuft, da er in freier Wildbahn einem sehr hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist.

einen Great Hammerhead Shark ausstellen, die größte aller Hammerhead-Arten. Für viele in der Region Tri-State bietet die neueste Erweiterung des Adventure Aquarium die einzige Möglichkeit, die Majestät eines Hammerkopfs hautnah zu erleben. Mehr



Rottweiler schwarzer Labormix

Der Hammerhai hat einen breiten, dicken Kopf mit den Augen am Rand. Der Kopf ist in der Mitte des Hammers eingerückt, der eine fast rechteckige Form hat. Dieser Hai ist oben graubraun mit einem cremefarbenen Bauch. Mehr



Großer Hammerhai Der Große Hammerhai (Sphyrna Mokarran) ist ein sehr großer Hai mit dem charakteristischen hammerförmigen Kopf, von dem er seinen gebräuchlichen Namen hat. Mehr

Der Große Hammerhai (Sphyrna mokarran) kommt in allen tropischen Gewässern sowohl im offenen Ozean als auch in den Küstengebieten vor. Normalerweise 12 bis 18 Fuß lang, sind diese Haie leicht an ihren seltsamen, hammerförmigen Köpfen zu erkennen. Mehr

Als nomadische, wandernde Art kann der Hammerhai in großer Zahl vorkommen, wobei Individuen ihre Köpfe bei Kreuzfahrten in der Mitte des Wassers hin und her bewegen. Mehr



Der große Hammerhai Der große Hammerhai hat einen breiten, dicken Kopf mit den Augen am Rand. Sie haben eine dunkle olivgrüne Farbe mit einer blassen Unterseite. Der Kopf ist in der Mitte des Hammers eingerückt, der eine fast rechteckige Form hat. Mehr

Der große Hammerhai Sphyrna mokarran (Rüppell, 1837) kann aufgrund seiner ähnlichen Größe leicht mit dem glatten Hammerhai Sphyrna zygaena (Linnaeus, 1758) verwechselt werden. Der große Hammerkopf ist jedoch die größte der 9 Arten von Hammerhaien und soll bis zu 6 erreichen. Mehr

Der Große Hammerhai bringt einen größeren Wurf zur Welt, typischerweise 20-40 Welpen, die bei der Geburt etwa 70 cm groß sind. Mehr



Es ist bekannt, dass der Große Hammerhai bis zu 6 m groß wird, obwohl die meisten Hammerhaie nur etwa 3,5 bis 4 m erreichen. Hammerhaie werden bei der Geburt etwa 50-70 cm lang geboren. Mehr

Pitbull Labrador Mix zu verkaufen

BIOLOGIE: Beute - Der Hammerhai ernährt sich von einer Vielzahl von Beutetieren, bevorzugt jedoch Stachelrochen, Zackenbarsche und Seewelsfische. Mehr

Fische essen als Menschen! Der Hammerhai ist der einzige, der als gefährlich für den Menschen gilt. Fortpflanzungspaarung ist einer der Gründe, warum überbackene Hammerhaie so enorme Schwärme bilden. Mehr

Großer Hammerhai (Sphyrna mokarran) Großer Hammerhai Der große Hammerhai kommt weltweit in tropischen Meeren vor. Es ist eine Flachwasserart, die sich hauptsächlich von Rochen ernährt, einschließlich Cownose- und Adlerrochen. Mehr

Der Hammerhai kommt in tropischen Gewässern vor und jagt andere Fische. Dieser Artikel enthält Details zum Hammerhai. - Gesponserte Links Der große Hammerhai gibt es seit über fünfzig Millionen Jahren. Mehr