Bilder und Fakten zu Himalaya-Feldratten

Himalaya-Feldratte

Bestellung: Rodentia
Unterordnung: Sciurognathi
Familie: Muridae
Unterfamilie: Murinae
Art: Rattus nitidus

Die Himalaya-Feldratte ist als geringstes Risiko (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Benennungen für die Himalaya-Feldratte
Ein Junge / Baby einer Himalaya-Feldratte wird als 'Kätzchen, Nestling, kleiner Finger oder Welpe' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Damhirschkuh' und die Männchen 'Bock'. Eine Himalaya-Feldrattengruppe wird als 'Kolonie, Horde, Rudel, Pest oder Schwarm' bezeichnet.
Länder
Bhutan , Birma , China , Indien , Laos , Nepal , Thailand und Vietnam



Fakten über die Himalaya-Feldratte

Keine Fakten gefunden


Weitere Tiere beginnend mit H.