Bilder und Fakten zu Murmeltieren im Himalaya

Bild wurde unter a lizenziert GFDL
Autor : Christopher Fynn
Genehmigung : GNU Free Documentation License

Himalaya-Murmeltier

Bestellung: Rodentia
Unterordnung: Sciurognathi
Familie: Sciuridae
Unterfamilie: Sciurinae
Spezies: Marmota Himalaya

Schlüsselwörter: Gelb , braun



Das Murmeltier im Himalaya ist als geringstes Problem (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Länder
China , Indien und Nepal

Fakten über das Himalaya-Murmeltier

Der mit Marmota Himalaya verbundene Pestschwerpunkt liegt hauptsächlich in Tibet, Qinghai und im westlichen Sichuan.





Das Himalaya-Murmeltier ist eines der am höchsten lebenden Säugetiere der Welt. ( Voller Text )

Chihuahua- und Dotson-Mix

Der Himalaya-Murmeltier ist eine [in der CITIES gelistete gefährdete Art]

Pitbull rote Nase Info

Das Himalaya-Murmeltier ist eine der spielerischeren Kreaturen der alpinen Umgebung von Jammu & Kashmir.



Arctomys himalayanus oder das Himalaya-Murmeltier ist eine eigenständige Art, obwohl sie eng mit dem Waldmurmeltier, dem Murmeltier und dem Murmeltier mit dem gelben Bauch verwandt ist.

) Das Himalaya-Murmeltier ist ungefähr 2 Fuß lang mit einem 5-Zoll-Schwanz.

Himalaya-Murmeltier kommt in Höhenlagen zwischen 4.000 m und 4.300 m vor. ( Voller Text )



- - Steve - ---------- Das Himalaya-Murmeltier ist eines der am höchsten lebenden Säugetiere der Welt.

was ist ein boxador

Himalaya-Murmeltiere kommen von 4000 m bis zum oberen Rand der Vegetationszone (ca. 5500 m) in den Bergen Nepals, Teilen Indiens und Teilen Tibets vor. ( Voller Text )

Alpen-, Rot- und Himalaya-Murmeltiere unterscheiden sich von anderen blassen arktischen Arten durch ihr raues Fell. ( Voller Text )

Himalaya-Murmeltiere sind ebenso verbreitet wie die riesigen Himalaya-Griffon- und Lammergeier-Geier.

Der Schneehase, der Maushase und die Himalaya-Murmeltiere sind weitaus häufiger, ebenso wie Wiesel und Eidechsen.

Der Schneehase, der Maushase und die Murmeltiere des Himalaya sind weitaus häufiger. ( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit H.

rote und schwarze Hirten