Neukaledonischer Lorikeet

Die neukaledonische Lorikeet Charmosyna diadema ist eine möglicherweise ausgestorbene Lorikeet, die auf der melanesischen Insel Neukaledonien endemisch ist.



Das neukaledonische Lorikeet wird als vom Aussterben bedroht eingestuft und ist einem extrem hohen Risiko des Aussterbens in freier Wildbahn ausgesetzt.

Die neukaledonische Lorikeet Charmosyna diadema ist eine möglicherweise ausgestorbene Lorikeet, die auf der melanesischen Insel Neukaledonien endemisch ist. Inhalt - * 1 Beschreibung * 2 Verbreitung * 3 Ökologie * 4 Status * 5 Referenzen * 5. Mehr



Das neukaledonische Lorikeet (Charmosyna diadema) ist ein möglicherweise ausgestorbenes Lorikeet, das auf der melanesischen Insel Neukaledonien endemisch ist. Beschreibung Es ist 18 bis 19 cm lang oder ungefähr 7,2 bis 8 Zoll lang (ungefähr so ​​groß wie eine große Hand), wovon 7 bis 8 cm aus dem schlanken und spitzen Schwanz bestehen. Die Flügel sind ebenfalls schlank und spitz und messen im einzigen Exemplar 91 mm; Sein Tarsus ist 16 lang. Mehr



Wussten Sie schon? Das neukaledonische Lorikeet ist nur von zwei Frauen bekannt, die vor 1860 gefunden wurden, und unbestätigten Sichtungen in den 1950er und 1976. Artenprofil Gattung: Charmosyna Art: Diadema Größe: Erwachsener Gewicht: 19 cm (7,4 in) Nicht verfügbar Rennen einschließlich Nominierung : eine Färbung Erwachsener: Männlich - unbeschrieben. Mehr

Enzyklopädie Die neukaledonische Lorikeet Charmosyna diadema ist eine möglicherweise ausgestorbene endemische Lorikeet-Endemie (Ökologie). In einem Ort oder Gebiet endemisch zu sein bedeutet, dass es nur in diesem Teil der Welt und nirgendwo anders zu finden ist. Zum Beispiel viele Lemurenarten ... Mehr

vollblutiger rotnasenpitbull

Die Neukaledonische Schiene und das Neukaledonische Lorikeet wurden seit über hundert Jahren nicht mehr gesehen und gelten als vom Aussterben bedroht, wenn nicht sogar ausgestorben. Neukaledonien wird von vielen Organisationen als Schutzpriorität angesehen, und es wird daran gearbeitet, die einzigartigen Ökosysteme der Inseln zu erhalten. Mehr