Neuseeland weniger Kurzschwanzfledermaus Bilder und Fakten

Neuseeländische Fledermaus mit kurzem Schwanz

Bestellung: Chiroptera
Familie: Mystacinidae
Art: Mystacina tuberculata

Schlüsselwörter: Schwanz

vergießen feist hunde



Die neuseeländische Fledermaus mit geringerem Schwanz wird auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN als gefährdet (VU) aufgeführt, die in freier Wildbahn einem hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist

Benennung für die neuseeländische Fledermaus mit kleinerem Schwanz
Ein Junge / Baby einer neuseeländischen Fledermaus mit kleinerem Schwanz wird als 'Welpe' bezeichnet. Eine neuseeländische Fledermausgruppe mit geringerem Schwanz wird als 'Kolonie oder Wolke' bezeichnet.
Länder
Neuseeland
Neuseeland weniger Kurzschwanzfledermaus Lebensräume
Wald und Mischwald
Einige Fakten über die
Neuseeländische Fledermaus mit kurzem Schwanz

Erwachsenengewicht : 0,024 kg (0,0528 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 8 Jahre



Wurfgröße: 1

Gewicht bei der Geburt : 0,003 kg (0,0066 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC



Fakten über die neuseeländische Fledermaus

Diese „national gefährdete“ alte Art ist einzigartig in Neuseeland und zusammen mit der Kurzschwanzfledermaus (Mystacina tuberculata) unser einziges endemisches Landsäugetier.

Beschreibung Die neuseeländische Fledermaus mit dem kurzen Schwanz ist bemerkenswert für die Tatsache, dass sie die terrestrischste Fledermaus der Welt ist. mehr zu Hause auf dem Waldboden als durch die Baumwipfel zu fliegen. ( Voller Text )

Rotnasen- und Blaunasen-Mix-Welpen



Die Kurzschwanzfledermaus (Mystacina tuberculata) unterscheidet sich so sehr von anderen Fledermäusen, dass sie zu einer eigenen Familie gehört, den Mystacinidae, die nur in Neuseeland existiert. ( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit N.