Orientalische Elster-Robin

Diese Art ist 19 Zentimeter lang, einschließlich des langen Schwanzes, der normalerweise gespannt gehalten wird. Es hat eine ähnliche Form wie das kleinere europäische Robin, ist aber längerschwanzig. Das Männchen hat schwarze Oberteile, Kopf und Hals, abgesehen von einem weißen Schulterfleck. Die Unterteile und die Seiten des langen Schwanzes sind weiß. Frauen sind oben grauschwarz und grauweiß. Junge Vögel haben schuppige braune Oberteile und Kopf.

Das Bild der orientalischen Elster-Robin wurde unter einem Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle : Eigene Arbeit
Autor : JJ Harrison (http://www.noodlesnacks.com/)Kamerastandort



Die orientalische Elster-Robin wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Orientalisches Elster-Rotkehlchen (Copsychus saularis) in Nordthailand '(PDF). The Natural History Journal der Chulalongkorn University 7 (2): 145–153. http://www2.biology.sc.chula.ac.th/web%20of%20NHJCU%20PDF/7-2,%20145-153.pdf. 19. ^ Neelakantan, KK (1954). 'Das sekundäre Lied der Vögel.' J. Bombay Nat. Hist. Soc. 52 (3): 615–620. 20. ^ Bhattacharya, H.; J. Cirillo, B.R. Subba und D. Todt (2007). Mehr



Beschreibung: Die Oriental Magpie-Robin ist eine Passerine, deren Männchen sich stark von Weibchen unterscheidet. Das Männchen sieht von oben blau-schwarz glänzend und von unten weiß aus. Es hat glänzenden schwarz-blauen Hals und Brust. Es ist 20 cm lang und 40 g schwer. Flügel ist 10 cm, Schnabel 2,2 cm, Fußwurzel 2,8 cm und Schwanz ist 8,5 cm. Es bewohnt Gärten und Obstgärten von Dörfern und Städten, offenes Sekundärwachstum und trockene Laubwälder. Es wird normalerweise allein oder zu zweit in der menschlichen Nachbarschaft gesehen. Mehr