Rosa-köpfiger Trällerer

Sein Gefieder ist größtenteils dunkel, getrocknetes Blutrot, was sich von einem einzigartigen perlmuttfarbenen silberrosa Kopf und einem dunkleren Gesicht abhebt.

Das Bild des pinkfarbenen Waldsängers wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle : Dominic SheronyPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Dieses Bild, das ursprünglich auf Flickr.com veröffentlicht wurde, wurde am 11. Juni 2011 (UTC) von DreamOfShadows (Diskussion) mit dem Flickr-Upload-Bot auf Commons hochgeladen. Zu diesem Zeitpunkt wurde es unter der unten aufgeführten Lizenz lizenziert. Diese Datei ist unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - die Arbeit zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen
Autor : Dominic SheronyPermission (Wiederverwendung dieser Datei) Dieses Bild, das ursprünglich auf Flickr.com veröffentlicht wurde, wurde am 11. Juni 2011 (UTC) von DreamOfShadows (Diskussion) mit dem Flickr-Upload-Bot auf Commons hochgeladen. Zu diesem Zeitpunkt wurde es unter der unten aufgeführten Lizenz lizenziert. Diese Datei ist unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 lizenziert. Sie haben die Freiheit: zu teilen - die Arbeit zu kopieren, zu verteilen und zu übertragen



Der Trällerer mit dem rosa Kopf wird als anfällig (VU) eingestuft, da er in freier Wildbahn einem hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist.

Das Verfolgen des pulchritudinösen Trällers mit dem rosa Kopf sticht als eine meiner Lieblingsvogelquests hervor, abgesehen von keiner. Schade, dass keines meiner Fotos so gut herauskam wie das von Renato. Inspirierend ist auch Renatos Bild eines Azure-gekrönten Kolibris, eines gewöhnlichen Feeder-Kolibris im zentralen Hochland Guatemalas. Schöner Vogel, nein? Ich hatte keine Ahnung, dass Guatemala eine eigene Rasse von Yellow-Rumped Warbler hatte, genannt Goldmans Warbler. Mehr



Der Trällerer mit rosa Köpfen (Ergaticus versicolor) lebt in den Bergen von Chiapas, Mexiko und West-Guatemala. Die Rote Liste der IUCN 2008 stuft diesen Trällerer als gefährdet ein, da die Populationen in seinem eher eingeschränkten Verbreitungsgebiet aufgrund der anhaltenden Erschöpfung des Lebensraums zurückgegangen sind. Der strahlende Quetzal ist vielleicht der Nationalvogel von Guatemala und der oben erwähnte Guan seine Banner-Vogelattraktion, aber die meisten Vogelbeobachter, die ich kenne, einschließlich derjenigen auf unserer letzten Reise, sehnen sich nach einem Trällerer mit rosa Köpfen. Mehr

Australian Shepherd x Husky



Vier weitere Trällerer mit rosa Köpfen hielten Gesellschaft mit Trällern von Olive, Rotgesicht, Cresent-Brust und Einsiedler sowie einem einzigen Kinglet mit Rubinkrone. Zusammen mit Schieferkehlrotschwanz, Haar- und Eichelspechten, Braunkriechpflanze, Bandschwanztaube, Rufous-Halsband-Drossel und Rosenkehl-Becard war die Mischung aus nord- und mittelamerikanischen Vögeln das perfekte Ende eines hervorragenden Tages. Vogel des Tages und in der Tat die Reise: Pink-Headed Warbler. Mehr

Der pinkköpfige Trällerer Ergaticus versicolor ist ein endemischer Trällerer der Neuen Welt, der im südwestlichen Hochland von Guatemala und im Hochland des mexikanischen Bundesstaates Chiapas vorkommt. Sein Gefieder ist größtenteils dunkel, 'getrocknetes Blut' rot, was sich von einem einzigartigen perlmuttfarbenen silberrosa Kopf und einem dunkleren Gesicht abhebt. Laut der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN wird sie als gefährdet eingestuft: „Diese Art hat eine geringe Reichweite, die aufgrund der anhaltenden Entwaldung abnimmt. Mehr

Am schönsten von allen Paruliden ist der pinkköpfige Waldsänger - ein Vogel, für den kein Gemälde, kein Foto den besuchenden Vogelbeobachter vorbereiten kann. Die Art ist in diesen Wäldern verbreitet, aber es kann ein paar Stunden dauern, bis wir eine Herde mit rosa Köpfen finden. Sobald unsere Suche abgeschlossen ist, reparieren wir das nahe gelegene Restaurant für ein reichhaltiges spätes Frühstück und kehren dann nach Antigua zurück, um die architektonischen Denkmäler und Geschäfte der Stadt zu erkunden. Nacht in Antigua. Mehr



Bilder Rosaköpfiger Trällerer ruht in einem Baum Der rosafarbene Trällerer ist ein wunderschöner, farbenfroher Vogel und befindet sich aufgrund des Verlusts des Lebensraums im Niedergang. Der Körper dieser Art ist durch dunkelrote bis bräunlichrote Oberteile gekennzeichnet, wobei die dunkelsten Bereiche die Flügel und der Schwanz sind. Im Gegensatz zu ... Mehr

Rosa-köpfiger Trällerer ruht in einem Baum Rosa-köpfiger Trällerer ruht in einem BaumDruck-Factsheet Fakten - Königreich Animalia Phylum Chordata Klasse Aves Ordnung Passeriformes Familie Parulidae Gattung Ergaticus (1) Größe Länge: 13 cm (2) Mehr

Rosa-köpfiger Trällerer (Ergaticus versicolor) im Wald bei Rinc Mehr

tamaskan hund wolf hunderassen



Der wunderschöne Trällerer mit dem rosa Kopf ist an einigen Orten in Guatemala ziemlich verbreitet - wir haben fünf im Volcan Chicabal und fünf im Corazon del Bosque gesehen: Mehr

Pink-headed Warbler, Chiapas, Mexiko, km 2 auf der Ocosingo Road 09.01.2006 Andrew Spencer Ein sehr cooler Vogel, der viel schwerer zu finden war als ich erwartet hatte. Mehr

Rosa-köpfige Trällerer, das einzige Highlight ist eine Gruppe von Schwalben mit schwarzer Kappe. pm - vogelte das Cerro Huitepec Reservat, die Höhepunkte waren ein Paar Rufous-Browed Wrens am Bach am Anfang des Weges. Da das Reservat ziemlich früh geschlossen wurde, verbrachten wir die letzte Stunde auf der Cerro Huitepec Microondas-Strecke. 1/1 Uhr - kehrte zur Ocosingo Road zurück und stellte fest, dass ich nicht die beste Gegend für Pink-Headed Warbler gevögelt hatte (hätte dem Gen mehr Aufmerksamkeit schenken sollen. Mehr