Rote Brüllaffenbilder und Fakten

Picture wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung ShareAlike Lizenz
Originalquelle : http://calphotos.berkeley.edu
Autor : Alessandro Catenazzi

Roter Brüllaffe

Reihenfolge: Primaten
Familie: Cebidae
Unterfamilie: Alouattinae
Art: Alouatta seniculus

Schlüsselwörter: Netz



Der rote Brüllaffe wird als am wenigsten betroffen aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Namen für den roten Brüllaffen
Ein Junge / Baby eines roten Brüllaffen wird als 'Säugling' bezeichnet. Eine rote Brüllaffengruppe wird als 'Truppe, Fass, Stamm oder Wagenladung' bezeichnet.
Länder
Bolivien , Brasilien , Kolumbien , Ecuador , Peru , Trinidad und Tobago und Venezuela
Lebensräume für rote Brüllaffen
Wald und Subtropisches / tropisches feuchtes Tiefland
Einige Fakten über die
Roter Brüllaffe

Erwachsenengewicht : 6,543 kg (14,3946 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 25 Jahre



Weibliche Reife: 1475 Tage

Tragzeit: 190 Tage

solider weißer deutscher schäferhund

Entwöhnung: 372 Tage



Wurfgröße: 1

Würfe pro Jahr: 1

Intervall zwischen Würfen: 424 Tage



Gewicht bei der Geburt : 0,263 kg (0,5786 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

fawn dobermann pinscher welpen

Fakten über den roten Brüllaffen

Obwohl laut, sind rote Brüllaffen langsame, relativ inaktive Kreaturen mit begrenzten territorialen Bedürfnissen.

American Journal of Primatology 32: 123-14 ROTER HOWLER-AFFE Alouatta seniculus seniculus CITES Anhang II; häufig nach Fleisch gejagt (insbesondere wenn Woll- und Klammeraffen lokal ausgestorben sind) Rote Brüllaffen sind in weiten Teilen des westlichen Amazonas sowohl in reifen als auch in gestörten Wäldern verbreitet; Die Dichte der Brüllaffen ist in der Nähe der großen Flüsse häufig höher.

Unser Hilfspaket, mit dem Sie einen Red Howler Monkey adoptieren können, ist ein perfektes Beispiel.

Rote Brüllaffen sind Säugetiere, die

Der rote Brüllaffe ist ein selektiver Futterautomat, der auch nach jungen, zarten Blättern sucht

Der Rote Brüllaffe gilt noch nicht als bedroht oder gefährdet, jedoch wird die Art in einigen Gebieten seltener.

Wir haben die Polymerasekettenamplifikation verwendet, um die Pro-P2-Gene der fünf Hauptprimatenfamilien direkt zu sequenzieren: Roter Heuler (Alouatta seniculus) ist ein Neuweltaffe (Cebidae); die beiden Makakenarten Macaca mulatta und M.

Deutscher Schäferhund König Schäfer Mix

Woolley, Spinne, Kapuziner, Eule, Saki und rote Brüllaffen sind mehr oder weniger auf alte Wälder beschränkt.

Alouatta seniculus ist eine der kleineren Linien mit Männern und Frauen im Durchschnitt von 6.690 g bzw. 5.210 g (Fleagle, 1999). (( Voller Text )

AnimalsTapirs, Red Brocket Deer und Red Howler Monkeys gehören zu den 120 Säugetierarten, die die Sierra Nevada durchstreifen, zusammen mit schwer fassbaren Katzen wie Jaguar, Puma und Little Spotted Cat. (( Voller Text )

langhaarige Hirtenrassen

Anakondas, Brillen-Kaimane, Capybaras, Ameisenbären und rote Brüllaffen sind ebenfalls häufig. (( Voller Text )

Anakondas, Kaimane, Capybaras, Ameisenbären und rote Brüllaffen sind ebenfalls ( Voller Text )

Rote Brüllaffen sind bekannt für ihren 'Morgenchor', ein Brüllen, das bis zu 5 km entfernt zu hören ist! (( Voller Text )

Rote Brüllaffen sind echte Pflanzenfresser und verlassen sich fast ausschließlich auf frische Blätter als Grundnahrungsmittel. (( Voller Text )

Rote Brüllaffen sind schwer ( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit R.