San Cristobal Island

WERBUNG

San Cristóbal Insel (Chatham), Galapagos

San Cristobal (Chatham) ist die östlichste Insel des Galapagos-Archipels und eine der ältesten geologisch. Es trägt den Namen des Schutzheiligen der Seeleute: „St. Christopher “. Sein englischer Name wurde nach William Pitt, 1. Earl of Chatham, gegeben. Es hat eine Fläche von 558 Quadratkilometern und sein höchster Punkt steigt auf 730 Meter (2.395 Fuß).

Diese Insel ist die Heimat von Fregattenvögel , Galapagos Seelöwen , Riesenschildkröten , riesige Meeresschildkröten , blaufüßige Sprengvögel und rotfüßige Sprengvögel , Tropicbirds , Meeresleguane , Delfine und Schwalbenschwanzmöwen . In den Gewässern in der Nähe sind Haie , Strahlen und Hummer.

Die Vegetation umfasst Calandrinia galapagos, Lecocarpus darwinii und Bäume wie Lignum vitae und Matazarna.



Der größte Süßwassersee des Archipels, Laguna El Junco, befindet sich im Hochland von San Cristobal in der südlichen Hälfte der Insel. Der See beherbergt eine große Anzahl von Vögeln, aber um den See zu erreichen, ist ein kurzer Aufstieg erforderlich. In der Nähe ist La Galapaguera eine Zuchtstation und ein Zufluchtsort für Riesenschildkröten .

schwarzer Pitbull-Boxer-Mix

Die Hauptstadt der Provinz Galapagos, Puerto Baquerizo Moreno, liegt an der Südspitze der Insel.

Die Stadt Puerto Baquerizo Moreno umfasst den Cerro Tijeretas, eine Brutkolonie für Fregattenvögel und eine Statue von Charles Darwin, die den ursprünglichen Ort markiert, an dem er während der Reise des „Beagle“ zum ersten Mal auf den Galapagos-Inseln von Bord ging. La Loberia, eine Kolonie von Seelöwen , liegt etwa zehn Minuten mit dem Bus von der Stadt entfernt.

Lokale Bootstouren führen Sie zu zwei beliebten Tauchplätzen in der Nähe. 'Kicker Rock' (der spanische Name ist 'Léon Dormido') repräsentiert die Überreste eines Lavakegels, der jetzt in zwei Teile geteilt ist. 'Isla Lobos' ( sei ein Löwe Insel) ist auch ein Nistplatz für blaufüßige Sprengvögel.

Golden Retriever und Labradorwelpen

Weitere Galapagos-Inseln:

Baltra (Südseymour)
Daphne Major
Darwin (Culpepper)
Espanola (Haube)
Fernandina (Narborough)
Floreana (Charles oder Santa Maria)
Genovesa Island (Turm)
Isabela (Albemarle)
Marchena (Bindloe)
North Seymour
Pint (Abingdon)
Pinzon (Duncan)
Rabida (Jervis)
Heiliger Christophorus (Chatham)
Santa Cruz (unermüdlich)
Santa Fe (Barrington)
Santiago (San Salvador, James)
South Plaza
Wolf (Wenman)