Sardischer Trällerer

Der sardische Trällerer Sylvia melanocephala ist ein weit verbreiteter typischer Trällerer aus dem Mittelmeerraum.

Das Bild des sardischen Waldsängers wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle : Eigene Arbeit
Autor : Andreas TreptePermission (Wiederverwendung dieser Datei) Dieses Foto wurde von Andreas Trepte aufgenommen. Bitte schreiben Sie dieses Foto gut. Andreas Trepte, www.photo-natur.de.



Der sardische Trällerer wird als am wenigsten besorgt eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Der sardische Trällerer Sylvia melanocephala ist ein weit verbreiteter typischer Trällerer aus dem Mittelmeerraum. Inhalt - * 1 Beschreibung * 2 Verbreitung und Ökologie * 3 Systematik * 3. Mehr



Arten von Sennenhunden

Sardische Trällerer Der sardische Trällerer Sylvia melanocephala ist ein weit verbreiteter typischer Trällerer aus dem Mittelmeerraum. Beschreibung Wie die meisten Sylvia-Arten hat es unterschiedliche männliche und weibliche Gefieder. Der erwachsene Mann hat einen grauen Rücken, weißliche Unterteile, einen schwarzen Kopf, einen weißen Hals und rote Augen. Gefieder sind selbst an derselben Stelle etwas variabel, wobei die Intensität eines rötlichen Farbtons an der Ober- und / oder Unterseite von abwesend bis (in einigen Unterarten) ausgeprägt variiert. Mehr



Das Lied des sardischen Waldsängers ist schnell und rasselnd und sehr charakteristisch für die Mittelmeergebiete, in denen dieser Vogel brütet. Verbreitung und Ökologie: Sie brütet in den südlichsten Gebieten Europas und bis nach Asien in der Türkei und am östlichen Ende des Mittelmeers. Dieser kleine Sperlingsvogel ist im Gegensatz zu den meisten „Trällern“ nicht besonders wandernd, aber einige Vögel überwintern in Nordafrika und kommen als Landstreicher weit entfernt vom Brutgebiet bis nach Großbritannien vor. Mehr

Eine schöne Aufnahme einer weiblichen sardischen Trällererin aus einem guten POV, in einer großartigen Pose und in einer ansprechenden Komposition zwischen den Brombeerblüten. Aber da ich denke, dass es zu dunkel ist, habe ich es zum WS gebracht. Mehr

Australian Shepherd Berner Mix

Sardinisches Trällererlied eines Mannes Sylvia melanocephala melanocephala (0:17) Stuart Fisher XC18734 07-03-08, Spanien Sardischer Trällerer nennt Sylvia melanocephala (0:58) Mathias Ritschard XC29469 08-04-2007, Italien Sardischer Trällerer nennt Sylvia melanocephala ( 0:11) Mathias Ritschard XC29470 08-04-2007, Italien Lied Sardinian Warbler Sylvia melanocephala (1:54) Mehr



Materie und es scheint, dass die sardischen Warbler-Fotos eher wie diese sind. Ich könnte mich aber total irren! :) Gepostet vor 21 Monaten. Mehr

Sardinischer Trällerer ernährt sich von Feigenkaktus = Galearay 20 vidéos S'abonnerModifier l'abonnement Chargement… 428 vues 428 vues galearay - 17. Januar 2008 - In Malta ernähren sich sardische Trällerer von Vogeltischen und mögen die Früchte des Feigenkaktus Galearay - sie mögen es wirklich. 17. Januar 2008 - In Malta ernähren sich sardische Trällerer von Vogeltischen und sie mögen die Früchte der Feigenkaktuskatze: Animaux Tags: Sardinischer Trällerer Birdtable Malta Chargement… J'aime Mehr

Für die Zwecke unserer Vogelnachrichtendienste wird der sardische Waldsänger als selten eingestuft: Arten, die derzeit vom British Birds Rarities Committee zur Annahme in Betracht gezogen werden (oder Formen gleichwertiger Seltenheit). Mehr



Sardinischer Trällerer, Norfolk, Hunstanton 29/09/2002 Nigel Blake Ein ziemlich schwieriger Vogel, von dem man sich ein klares Bild machen kann. Weitere Bilder finden Sie auf meiner Website. Senden Sie diese als Postkarte Blake Aufgenommen mit Canon D60 mit 600mm f4 IS Objektiv und 1. Mehr

Sardischer Trällerer im Brixham-Reservat gesehen - Hunderte Vogelbeobachter begaben sich in das Naturschutzgebiet Berry Head in Brixham, um den sehr seltenen sardischen Trällerer zu sehen. Der Vogel, der auf dem Rückweg zum Mittelmeer im Winter vom Kurs abgekommen ist, ist ein äußerst seltener Besucher des britischen Festlandes. Bis zu 400 Vogelbeobachter machten sich diese Woche auf den Weg zum Naturschutzgebiet Berry Head in Brixham, um den sehr seltenen sardischen Trällerer zu sehen. Mehr

Im Mittelmeerraum ist der sardische Trällerer wenig bekannt. Einige hunderttausende Paare nisten möglicherweise auf dem griechischen Festland und auf der griechischen Insel. Sehr oft ist es die einzige Vogelart, die in trockenen, schrubbigen Gebieten in geringer Höhe nisten kann, die nur in Gebieten mit sehr spärlicher Vegetation und Phrygana fehlen. Trotz seiner Fülle schenkt normalerweise niemand dem sardischen Trällerer echte Aufmerksamkeit, da er normalerweise als graubraune flüchtige Gestalt erscheint und in den Büschen verschwindet. Mehr

Wie sieht ein Terrierhund aus?

In den frühen neunziger Jahren begann der sardische Trällerer auf Zypern zu nisten und hat jetzt zwei Brutpopulationen im Westen und Norden der Insel. Beobachtungen der westlichen Bevölkerung zeigen, dass ihr Verbreitungsgebiet immer noch wächst und dass der endemische Zypern-Trällerer in den vom sardischen Trällerer besiedelten Gebieten zurückgegangen ist. Mehr

balearica und ein männlicher sardischer Trällerer in einem Busch Sonntag, 2. Juni 2002 Wir standen um 06:30 Uhr an einem schönen sonnigen Morgen auf und gingen zum Spielplatz hinunter. Cettis Trällerer sangen und saßen zeitweise auf den Drähten. Serin zeigte sich auch gut, wobei die Nachtigall sang und kurz auf den Drähten zeigte. Ein männlicher sardischer Trällerer zeigte sich ebenfalls, und die Zitting Cisticola flog herum und rief permanent. Wir gingen zum Strand hinunter und sahen Woodpigeon auf dem Weg. Mehr