Sohal Surgeonfish

Wie bei anderen Zapfen wird der Sohal Tang seitlich zusammengedrückt, wodurch er am Riff extrem wendig und schnell ist.

Das Bild des Sohal Surgeonfish wurde unter a lizenziert GFDL
Genehmigung : GNU Free Documentation License



Der Sohal Surgeonfish lebt in der Riff-assoziiert , Marine , Tiefenbereich 0 - m, normalerweise 0 - 20 m Umgebung.

Der sohal Surgeonfish oder Sohal Tang, Acanthurus Sohal, ist ein endemisches Rotes Meer, das in freier Wildbahn bis zu 16 Zoll groß wird. Seine auffälligen blauen und weißen Querstreifen haben es zu dem gemacht, was viele als 'Posterfisch' für die Riffumgebung am Roten Meer betrachten. Es ist ein geschätzter Aquarienfisch. Mehr

Wild Sohal Surgeonfish Exemplare können bis zu 16 Zoll wachsen; In einem Aquarium wachsen die Erwachsenen normalerweise zwischen 7 und 10 Zoll. Mehr





Die Sohal Surgeonfish gehören zu den begehrtesten Fischen für das Aquarium-Hobby. Der blaue Umriss der Flossen und die horizontalen Körperstreifen machen sie sehr auffällig. Mehr

Informationen über den Sohal Surgeonfish werden derzeit recherchiert und geschrieben und werden in Kürze hier erscheinen. Mehr

Der Sohal Surgeonfish erreicht eine Gesamtlänge von 38-40 cm, gelegentlich mehr. Es zeichnet sich durch auffällige blaue und weiße Querstreifen und tiefschwarze Flossen mit hellblauen Rändern sowie einige orangefarbene Markierungen hinter den Brustflossen und an der Basis ihres Schwanzes aus. Mehr