Südafrikanische Grundeichhörnchen Bilder und Fakten

Südafrikanisches GrundeichhörnchenDas südafrikanische Grundeichhörnchen (Xerus Inauris) ist in England auch als Kap-Grundeichhörnchen bekannt. Auf Französisch heißt es Écureuil foisseur de cap und auf Deutsch Kap-erdhornchen. Die Länge dieses Eichhörnchens beträgt 28 bis 38 cm (11 bis 15 Zoll) und es wiegt etwa 500 bis 1100 g (1,1 bis 2,4 lb). Die Farbe des Fells ist gelbbraun und auf beiden Seiten des Körpers befindet sich ein weißer Streifen. Es gibt zwei dunkle Bänder an seinem Schwanz.

Das südafrikanische Grundeichhörnchen kommt hauptsächlich in Botswana, Namibia, Südafrika und Simbabwe vor. Seine üblichen Lebensräume sind offene, trockene Landschaften mit sandigen Gebieten, in denen kommunale Höhlen gegraben werden. Die südafrikanischen Grundeichhörnchen ernähren sich von Gräsern, Wurzeln, Sträuchern, Früchten, Samen und manchmal auch von Insekten.

Das südafrikanische Grundeichhörnchen nicht überwintern . Diese Eichhörnchen sind sehr sozial und leben in Gruppen mit etwa 1 bis 3 Frauen und 2 bis 3 Männern. Manchmal kann die Anzahl der Männer bei einigen Frauen unter Erwachsenen bis zu 9 überschreiten. Eine interessante Sache an dieser Rasse ist, dass reife Männchen gerne ihre eigenen Gruppen bilden und es 19 bis 20 Individuen in einer Gruppe geben kann. Diese Gruppen werden Bands genannt. Ihre Heimat wird mit anderen Gruppen geteilt, was eigentlich ziemlich überraschend ist, da es bei den meisten Säugetieren im Allgemeinen einen extrem harten Wettbewerb gibt, um das Weibchen zu bekommen. Der gruppenlebende Instinkt dieser Art bietet ihr eine Überlebenschance für Raubtiere, die den Nachteil von Brutmöglichkeiten, die sich aus dem Wettbewerb ergeben, überwiegen.

Die Brut in südafrikanischen Grundeichhörnchen ist asynchron und es gibt keine bestimmte Brutzeit, obwohl in den Monaten Juli bis Oktober nur sehr wenige Würfe über dem Boden zu sehen sind. Die Tragzeit beträgt 48 Tage und die Jungen werden nach 52 Tagen entwöhnt. Es gibt ein bis drei Babys pro Wurf. Eine Frau wird geschlechtsreif, wenn sie 10 Monate alt ist, und ein Mann reift im Alter von 8 Monaten. Obwohl ein Weibchen das ganze Jahr über brüten kann, vermehren weniger als 10% mehr als einen Wurf pro Jahr.

Wie der Name schon sagt, stammt diese Art hauptsächlich aus Südafrika, den Sambesi-Flüssen und dem südlichen Cunene. In Botswana kommt es in Halbwüstenregionen der Kalahari sowie in den zentralen Teilen Südafrikas, am Nordkap und im Freistaat vor. Die Hauptlebensräume südafrikanischer Grundeichhörnchen sind trockene Teile der Biome Südafrika, Sukkulente Karoo und Nama-Karoo, in denen der jährliche Niederschlag etwa 100 bis 500 mm beträgt. Diese Tiere ziehen es vor, in offenem Gelände zu streifen, das mit Büschen bedeckt ist. Sie kommen auch in Auengebieten, trockenen Wasserläufen, offenen Wiesen oder auf überweideten Böden vor. Das südafrikanische Grundeichhörnchen ist ein koloniales, geselliges und tagaktives Tier.

Bild des südafrikanischen Grundeichhörnchens von de:Benutzer:BS Thurner Hof , lizenziert unter GNU Free Documentation License

Das südafrikanische Grundeichhörnchen ist als am wenigsten betroffen aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Benennungen für das südafrikanische Grundeichhörnchen
Ein Junge / Baby eines südafrikanischen Grundeichhörnchens wird als 'Welpe, Kit oder Kätzchen' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Damhirschkuh' und die Männchen 'Bock'. Eine südafrikanische Grundeichhörnchengruppe wird als 'Dray oder Scurry' bezeichnet.
Länder
Botswana , Lesotho , Namibia , Südafrika und Zimbabwe
Lebensräume südafrikanischer Grundeichhörnchen
Trockene Savanne , Savanne , Buschland und Subtropisches / tropisches trockenes Buschland
Einige Fakten über die
Südafrikanisches Grundeichhörnchen



Erwachsenengewicht : 0,588 kg (1,2936 lbs)

Maximale Langlebigkeit : 12 Jahre



reinweißer Huskywelpe

Weibliche Reife: 365 Tage



Männliche Reife: 365 Tage

Tragzeit: 45 Tage

Entwöhnung: 50 Tage



Wurfgröße: 2

Würfe pro Jahr: 1

Golden Retriever/Labor-Mix

Gewicht bei der Geburt : 0,02 kg (0,044 lbs)



Grundumsatz: 2 W.

Körpermasse: 0,529 kg (1,1638 lbs)

Temperatur: 36,85 ° C (98,33 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit S.