Südliches Buch

Die Unterarten Lord Howe Boobook und Norfolk Island Boobook starben beide im 20. Jahrhundert aus. Der Name Boobook wird vom Stamm der australischen Ureinwohner der Eora verwendet, die ursprünglich in der Region Sydney lebten.

Größe von Mini Australian Shepherd
Picture of the Southern Boobook wurde unter Creative Commons lizenziert Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen .
Originalquelle : Aviceda
Autor : Aviceda



Das Southern Boobook wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Das Southern Boobook (Ninox novaeseelandiae) ist eine kleine braune Eule, die hauptsächlich im Südosten und Südwesten Australiens sowie in ganz Neuseeland vorkommt. Weiter nördlich ist es weniger verbreitet, aber weit verbreitet. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich auf den größten Teil von Nord-, Mittel- und Westaustralien, Timor, Süd-Neuguinea und den nahe gelegenen Inseln. Früher bewohnte es auch Lord Howe Island und Norfolk Island, heute ist es auf dem ersteren lokal ausgestorben, fast auf dem letzteren. Mehr



Das Southern Boobook, das nach seinem Anruf oft als 'Mopoke' bezeichnet wird, ist Australiens kleinste Eule. Daten und Fakten Mindestgröße: 25 cm Maximale Größe: 33 cm Durchschnittliche Größe: 29 cm Brutzeit: September bis Februar; hauptsächlich Oktober Kupplungsgröße: 2 bis 3 (gelegentlich bis zu 5) Zeit im Nest: 42 Tage Anrufe Ein unverwechselbares 'Boo-Book' oder 'Mo-Poke'. Mehr



Southern Boobook in Warkworth, Neuseeland Erhaltungszustand Geringste Sorge (IUCN 3.1) Wissenschaftliche Einstufung Königreich: Animalia Stamm: Chordata Klasse: Aves Ordnung: Strigiformes Familie: Strigidae Gattung: Ninox Art: N. Mehr

Das Southern Boobook ist die Art Ninox Boobook. Letzteres ist eine Weiterleitung zu diesem Artikel. Sie scheinen keine Anleitung zu geben, wie die Unterart auch genannt werden könnte. Avibase (RS?) Sagt, dass die nominelle Unterart den gleichen Namen hat und anderen ein regionaler Deskriptor vorangestellt ist, z. Lord Howe Island Morepork für Ninox novaeseelandiae albaria. Mehr

Der evokative Ruf des Southern Boobook oder Mopoke ist den ganzen Sommer über regelmäßig in den Vororten von Canberra zu hören. Sie können in den Vororten wohnen, wo sie paarweise leben und über ein ziemlich großes Gebiet jagen und sich tagsüber in dichten buschigen Bäumen niederlassen. Die registrierten Zahlen sind im Frühjahr bis Frühsommer am größten, mit einem deutlichen Rückgang im Winter. Die meisten Aufzeichnungen beziehen sich auf nachts gehörte Vögel, wobei normalerweise nur eine Person aufgezeichnet wird, obwohl möglicherweise ein Paar anwesend ist. Mehr



Das Southern Boobook ist die kleinste und häufigste Eule in Australien. Wie andere Eulenarten ist auch das Southern Boobook nachtaktiv. Sie werden oft auf einem offenen Ast oder einer Baumkrone beobachtet und geben ein charakteristisches „Buch“ oder „Mo-Poke“ ab. Alternative Name (n) Mopoke-Identifizierung Das Southern Boobook ist die kleinste und häufigste Eule in Australien. Mehr

Chiuaua-Terrier-Mix-Hund

Das Southern Boobook hat fast 20 alternative gebräuchliche Namen, meist regional; von ihnen ist Mopoke allgemein anerkannt; andere sind zum Beispiel Morepork, Boobook, Tasmanian Spotted Owl und Lord Howe Boobook. In Maori heißt es Ruru. Viele der gebräuchlichen einheimischen Namen sind onomatopöisch, wobei die Eule einen zweifarbigen Ruf hat, aus dem Namen wie Boo-Buch, More-Pork, Mo-Poke und Ru-Ru hervorgehen. Mehr

Mehr



Southern Boobook hoch oben in einem Baum, zu hoch, als dass der Blitz der Kamera ihn vollständig beleuchten könnte (klicken Sie auf das Bild für eine größere Version). Diese Seiten werden am besten mit Firefox angezeigt (für einige weitere Details klicken Sie hier). Haftungsausschluss: Kommentare sind immer willkommen; Wir geben keine Garantie dafür, dass die Informationen auf diesen Seiten immer korrekt oder aktuell sind. Wenn Sie das auf dieser Website präsentierte Material reproduzieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail. Letzte Aktualisierung: 3. März Mehr

Die Southern Boobook Owl (Ninox novaeseelandiae) ist auch als Mopoke, Boobook Owl, Spotted Owl, Cuckoo Owl und Marbled Owl bekannt. Es ist ein nachtaktiver Vogel, der tagsüber normalerweise sesshaft ist. Wenn es sich nähert, sitzt es aufrecht, wobei die Federn fest gegen seinen Körper gedrückt werden. Wie sehen Southern Boobook Owls aus? - Das Southern Boobook ist die kleinste (28 - 36 cm) und häufigste Eule in Australien. Mehr

Das Southern Boobook, auch Mopoke oder Morepork genannt, ist eine kleine braune Eule. Sein Name Boobook stammt vom Stamm der australischen Ureinwohner der Eora, die ursprünglich in der Region Sydney lebten. Southern Boobooks werden normalerweise alleine, zu zweit oder in kleinen Familiengruppen gesehen. Sie sind hauptsächlich nachtaktiv, aber manchmal in der Dämmerung und in Neuseeland sogar tagsüber aktiv. Physische Beschreibung Das Southern Boobook ist die kleinste und häufigste Eule in Australien. Mehr

Das Southern Boobook ist die kleinste Eule Australiens (300-350 mm). Es hat insgesamt braunes Gefieder mit weißen Flecken auf dem Flügel und einer mit weißen Streifen versehenen Unterseite. Die Füße sind grau oder gelb. Lebensraum Tritt einzeln oder paarweise in einer Vielzahl von Lebensräumen auf, einschließlich Wäldern, Wäldern, Gärten und Parks. Diät Die Boobook-Eule ist ein nächtlicher Jäger. Die Nahrung besteht aus kleinen Säugetieren, Vögeln und Wirbellosen. Mehr

Deutscher Schäferhund und Labor

Southern Boobook (Ninox novaeseelandiae) Das Southern Boobook ist Australiens am weitesten verbreitete und zahlreichste Eule, die auf dem Festland und in Tasmanien zu finden ist. Sie werden in Neuseeland auch 'Moreporks' genannt. Das kleinste Mitglied der Ninox- oder Falken-Eulenfamilie, das manchmal als 'Mopoke' bekannt ist, weil es einen unverwechselbaren - und oft anhaltenden - Zwei-Noten-Kuckuck-ähnlichen Ruf hat, ist weitaus häufiger zu hören als in Wohngebieten. Boobooks werden häufig mit Tawny Frogmouths verwechselt. Mehr