Gestreifte Iltis Bilder und Fakten

Bild wurde unter a lizenziert GFDL
Autor : Mariomasson
Genehmigung : GNU Free Documentation License

Gestreifter Iltis

Bestellung: Fleischfresser
Familie: Mustelidae
Unterfamilie: Mustelinae
Art: Ictonyx striatus

Schlüsselwörter: nachtaktiv , schwarz , Weiß , Streifen , Schwanz



Der gestreifte Iltis, gestreifte Wiesel, Zorilla wird als geringstes Risiko (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Berner Sennenhund ähnlich
Benennungen für den gestreiften Iltis
Ein Junge / Baby eines gestreiften Iltis wird als 'Kit' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Jill' und die Männchen 'Kochfeld'. Eine gestreifte Iltis-Gruppe wird als 'Chine' bezeichnet.
Länder
Angola , Benin , Botswana , Burkina Faso , Burundi , Kamerun , Zentralafrikanische Republik , Tschad , Kongo, Demokratische Republik , Kongo, Republik , Elfenbeinküste , Dschibuti , Ägypten , Äquatorialguinea , Eritrea , Äthiopien , Gabun , Gambia , Ghana , Guinea , GuineaBissau , Kenia , Lesotho , Liberia , Malawi , Mali , Mauretanien , Mosambik , Namibia , Niger , Nigeria , Ruanda , Senegal , Sierra Leone , Somalia , Südafrika , Sudan , Swasiland , Tansania , Gehen , Uganda , Sambia und Zimbabwe
Einige Fakten über die
Gestreifter Iltis, Zorilla

Erwachsenengewicht : 0,91 kg (2,002 lbs)



Maximale Langlebigkeit : 14 Jahre



Weibliche Reife: 304 Tage

Männliche Reife: 393 Tage

Tragzeit: 36 Tage



Entwöhnung: 79 Tage

Wurfgröße: 2

Würfe pro Jahr: 1



Intervall zwischen Würfen: 365 Tage

Bull Boxer Pit Welpen

Gewicht bei der Geburt : 0,015 kg (0,033 lbs)

Gewicht beim Absetzen: 0,17 kg (0,374 lbs)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Fakten über den gestreiften Iltis

Wie Honey Badger sind gestreifte Iltis im Norden des Reservats häufiger zu sehen und wurden während der Umfrage auch nicht im Süden von Phinda registriert. ( Voller Text )

Weitere Tiere beginnend mit S.