Tayra Bilder und Fakten

TayraDie Tayra (Eira barbara) lebt in den immergrünen Wäldern Amerikas, im zentralen und südlichen Teil. Es ist auch bekannt, dass Tayras in Trinidad existieren. Ein Tayra ist ein langes Wiesel mit einem buschigen Schwanz, einem langen Hals, tief hängenden und abgerundeten Ohren. Die Farbe ist von Ort zu Ort unterschiedlich, aber in der Hauptsache hat ein Tayra einen braunen Körper mit einem helleren Kopf und auf seiner Brust befindet sich ein Fleck. Sie haben dunkle Schnauzen, lange Krallen, die verwendet werden, wenn sie ihre Kletterabenteuer unternehmen.

Was verbraucht ein Tayra zum Leben: Es ist Allesfresser, sie wählen kleinere Säugetiere (wie die Ratte), aber es ist bekannt, dass sie Reptilien, Gemüse und Obst essen.

Es produziert seinen Wurf (2 bis 3) nach einer Schwangerschaft von ungefähr siebzig Tagen. Neugeborene würden die Augen öffnen, wenn sie 35 bis 58 Tage alt sind, und die Stillzeit erfolgt im Durchschnitt wieder für 2 bis 3 Monate. In Bezug auf die Gefangenschaft beträgt die Lebensdauer bis zu 18 Jahre. Sie sind tagaktiv und leben in Familiensets. Eine beeindruckende Sache an ihnen ist, dass sie beide terrestrisch und baumartig sind, was ihnen hilft, der Jagd nach Raubtieren zu entkommen.

Diese Wiesel waren von verschiedenen Völkern für die Nagetierjagd verwendet worden. Es ist bekannt, dass sie sich auch von Zuckerfeldern und Geflügel ernähren. Man kann nicht sagen, dass sie der wirtschaftlichen Seite des menschlichen Lebens drastischen Schaden zufügen. wikimedia.org/wiki/User:DirkvdM 'title =' 'rel =' external '> Dirk van der Made , lizenziert unter GFDL .
Welche Zoos haben sie?
Birmingham Zoo (Vereinigte Staaten)

Die Tayra ist als Least Concern (LR / lc) mit dem geringsten Risiko aufgeführt. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und häufig vorkommende Taxa auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN aufgeführt

Länder
Argentinien , Belize , Bolivien , Brasilien , Kolumbien , Costa Rica , Ecuador , Der Retter , Guatemala , Guyana , Honduras , Mexiko , Nicaragua , Panama , Peru , Suriname , Trinidad und Tobago und Venezuela
Einige Fakten über die
Tayra



Erwachsenengewicht : 4,5 kg (9,9 lbs)

Maximale Langlebigkeit : 22 Jahre



Weibliche Reife: 700 Tage



Männliche Reife: 183 Tage

Tragzeit: 66 Tage

Entwöhnung: 75 Tage



Wurfgröße: 2

Gewicht bei der Geburt : 0,083 kg (0,1826 lbs)

Gewicht beim Absetzen: 1,708 kg (3,7576 lbs)



Grundumsatz: 7 W.

Körpermasse: 2,95 kg

Temperatur: 38,85 ° C (101,93 ° F)

Quelle: Ein Alter , lizenziert unter DC

Weitere Tiere beginnend mit T.