Gemäßigtes Waldbiom

WERBUNG

Terrestrisches Biom - gemäßigter Wald

Das Mischwald Biom kommt in den meisten gemäßigten Regionen der Welt vor, in denen das Klima warme Sommer und kalte Winter hat.

blau-brauner deutscher schäferhund

Angemessene Niederschläge sind auch häufig, um das Waldwachstum aufrechtzuerhalten. Gemäßigte Wälder haben im Allgemeinen ein Unterholz von Moos und sind für ihre Baummassen bekannt.

In den meisten gemäßigten Nadelwäldern dominieren immergrüne Nadelbäume das Gelände, während einige eine Mischung aus Nadelbäumen und immergrünen Laubbäumen und / oder Laubbäumen sind. Gemäßigte immergrüne Wälder sind in den Küstengebieten von Regionen mit milden Wintern und starken Regenfällen oder im Landesinneren in trockeneren Klimazonen oder Berggebieten verbreitet.

Gemäßigte Regenwälder gibt es an der Pazifikküste der USA und Kanadas (von Nordkalifornien bis Alaska) in Neuseeland, Tasmanien, Chile, Irland, Schottland und Norwegen.

Gemäßigte Regenwälder bedecken weniger Fläche als tropische Regenwälder. Gemäßigte Wälder werden oft Laubwälder genannt. In einem gemäßigten Wald verlieren die meisten Bäume im Winter ihre Blätter. Während des Herbstes, wenn das Wetter kühler wird, werden die Bäume gedämpft, bis warmes Wetter zurückkehrt. Ihre Blätter färben sich wunderschön in Braun-, Rot- und Goldtönen. Im Winter fallen die Blätter von den Bäumen und bleiben bis zum Frühling kahl.

American Staffordshire Terrier Rottweiler Mix

Das größte Gebiet des gemäßigten Regenwaldes erstreckt sich etwa 1.900 Meilen nördlich entlang der Pazifikküste von der Bucht von San Francisco bis zur Insel Kodiak im Golf von Alaska. Als nächstes folgen die gemäßigten Regenwälder an der Südostküste Chiles in Südamerika. Auf der ganzen Welt gibt es einige andere Küstenstreifen mit gemäßigten Regenwäldern. Diese kleinen Gebiete befinden sich in Südaustralien und Neuseeland sowie an den Küsten Norwegens, Großbritanniens und Japans.

Kosten für den Schwarzen Deutschen Schäferhund

Tiere und Vögel, die im gemäßigten Waldbiom leben

Ein weiteres wichtiges Merkmal des gemäßigten Waldes ist die Vielfalt der Tierarten. Die Niederschläge im gemäßigten Wald fallen das ganze Jahr über. Während der Wintermonate ist es jedoch normalerweise gefroren und es gibt weniger Feuchtigkeit und Wasser für die Tiere zum Trinken. Tiere, die in diesem Biom leben, müssen sich an kalte Winter und heiße Sommer anpassen, indem sie den ganzen Winter über Winterschlaf halten, wandern oder aktiv bleiben. Ein weiteres Problem, mit dem sich die Tiere auseinandersetzen müssen, ist das Fehlen von Verstecken bei kahlen Bäumen, so dass die Tiere weniger Deckung haben, um sich vor Raubtieren zu verstecken.

Im Folgenden sind nur einige der Tiere aufgeführt, die in gemäßigten Wäldern leben.

Tier

Land / Kontinent Kardinal Nord- / Südamerika Koala Australien Pfau Asien Brillenbär Südamerika