Terrier Mix Breeds - Ein Leitfaden für die verschiedenen Terrierkreuze

Eine Terrier-Mischung kombiniert einen Elternteil einer Terrier-Hunderasse mit einer anderen Hunderasse. Manchmal ist eine Terrier-Mischung das Ergebnis der gemeinsamen Zucht von zwei Terrier-Rassen, obwohl dies meistens das Ergebnis einer Terrier-Rasse ist, die mit einem reinrassigen Hund gekreuzt wurde.



Terriermischungen können in allen Formen und Größen angeboten werden, von großen bis zu kleinen Rassen. Sie wissen nie genau, welche Eigenschaften und Merkmale Sie von jedem Elternteil erhalten werden, daher kann es ein Glücksfall sein. Abgesehen davon wissen wir, dass Sie mit unseren unten aufgeführten Lieblings-Terrier-Mixen einen Terrier-Mix-Welpen finden, den Sie lieben werden. Lesen Sie weiter unten, um mehr über diese lustigen und liebevollen Hunderassen zu erfahren.

Was ist ein Terrier Mix Dog?

Es gibt viele verschiedene Rassen von Terrier-Mischhunden. Einige sind Kreuzungen von zwei Arten von Terriern, andere sind Terrier, die mit einem reinrassigen Hund aus einer anderen Gruppe wie einem Labrador oder einem Dackel gemischt sind. Sie können in vielen verschiedenen Größen und mit vielen verschiedenen Funktionen geliefert werden.



Das Wort 'Terrier' bedeutet eine Gruppe von Rassen, nicht nur eine. Dies schließt Yorkshire Terrier, Jack Russell Terrier und West Highland Terrier. Heute erkennt der American Kennel Club (AKC) 31 Terrierrassen an.

Lab & Golden Retriever Mix

Wie groß werden Terrier Mix Dogs?



Terrier Mix Dogs können je nach Rasse unterschiedlich groß sein. Einige sind so klein, dass Sie sie jederzeit mit sich herumtragen können, während andere über 60 Pfund erreichen können! Normalerweise erhalten sie ihre Größe von ihren Eltern. Wenn Sie sich also die Elternrassen ansehen, erhalten Sie einen Hinweis darauf, wie groß Ihre Terrier-Mischung werden könnte.

Wie ist das Leben mit einem Terrierkreuz?

Das Temperament eines Terrier-Mischhundes ist ein Glücksfall und basiert auf den Eigenschaften und dem Temperament, die sie von ihren Eltern erben. Terrier wurden vor langer Zeit entwickelt, um Ungeziefer in menschlichen Farmen und Siedlungen zu bekämpfen.

Als Terrier-Mischungen gezüchtet wurden, wurden sie eher zu Designer-Hunden und sind weniger vorhersehbar. Besitzer berichten normalerweise, dass ihr Terrier-Mix klug, hartnäckig, stolz und selbstbewusst ist. Sie können sehr aktive Hunde sein, die gerne herumlaufen, aber viele ihrer Eigenschaften hängen von ihren Elternrassen ab.



Nachfolgend haben wir die beliebtesten Terrier-Mischrassen in kleine und große Hunde unterteilt. Schauen Sie sich die verschiedenen Größen dieser wunderbaren Hunderassen an.

Kleine Terrier Mix Hunderassen

Malteser x Yorkshire Terrier Mix

Das Ergebnis der Kreuzung eines Maltesers mit einem Yorkshire Terrier ist a Morkie . Diese Welpen sind der ultimative Schoßhund, obwohl sie Energiestöße bekommen können, wenn sie nur um das Haus rennen und einen Ball jagen wollen!

Der Morkie kann sich mehr als jeder andere an eine Person binden, was bedeutet, dass er häufig eher für Einzelpersonen als für eine Familie geeignet ist. Sie sind jedoch auch sehr loyal und können für das Leben in einem Mehrpersonenhaus ausgebildet werden.

Maltesisch x West Highland Terrier Cross



Dieser West Highland Terrier Hybrid ist eine weitere Kreuzung zwischen einem Malteser und einem Terrier und wird oft als Highland Maltie bezeichnet. Bekannt als der kleine weiße Hund, sind diese Welpen intelligent und fürsorglich und machen den perfekten Begleiter.

Da beide Elternteile hypoallergene Mäntel haben, können Sie sicher sein, dass der Highland Maltie auch ein hypoallergenes Fell hat. Dies bedeutet, dass sie nicht vergießen und perfekt für Allergiker sind. Sie sind auch das perfekte Haustier für diejenigen, die kein Hundefell im ganzen Haus haben möchten!

Beagle x Jack Russell Terrier Mix

Der Beagle Jack Russell Mix, auch bekannt als Jackabee, ist ein mittelgroßer Terrier Mix, der relativ neu ist. Diese Hunde verstehen sich mit den meisten Menschen und haben ein freundliches Temperament, obwohl sie sehr aktiv und neugierig sind und ein sicheres Zuhause und einen sicheren Garten brauchen, weil sie versuchen werden, sich zu lösen!

Mit einem ausgeprägten Geruchssinn, der nur ihre Neugier fördert, lieben diese Hunde Futter und können zu Übergewicht neigen. Diese Liebe zum Essen bedeutet jedoch, dass sie leicht zu trainieren sind und macht sie zu einem guten Familienhund.

Shih Tzu x Yorkshire Terrier Cross

Eine Kreuzung zwischen einem Shih Tzu und einem Yorkshire Terrier Shorkie ist ein kleiner Hund, der zwischen 5 und 9 Zoll groß ist, aber eine große Persönlichkeit hat. Diese Welpen sind am besten in einem Heim nur für Erwachsene untergebracht und können schwierig zu pflegen sein. Sie sind für diejenigen gedacht, die bereits Erfahrung mit Hunden haben.

Die Shorkie-Mischung mag es nicht, allein gelassen zu werden und wird ihren Tag an Ihrer Seite verbringen. Sie werden sich ihrem Besitzer widmen, aber sie werden erwarten, dass sich ihr Besitzer auch ihnen widmet, so dass dies kein Hund für schwache Nerven ist.

Chihuahua x Yorkshire Terrier Cross

Die Mischung aus Chihuahua und Yorkshire Terrier, besser bekannt als die Chorkie , sind ein beliebter Hund unter Prominenten und bekannt als Handtaschenwelpe. Diese Welpen sind nicht wirklich für das Familienleben geeignet. Sie widmen sich einem Besitzer und erwarten von ihnen eine Sternebehandlung, die zu Feindseligkeiten gegenüber anderen führen kann.

Daher wird empfohlen, dass der Chorkie viel Bewegung und mentale Stimulation erhält, damit er lernen kann, mit anderen zu interagieren und sich nicht zu sehr auf seine Besitzer zu verlassen.

Chihuahua x Jack Russell Terrier Mischling

Die Chihuahua x Jack Russell Terrier-Mischung ist eine weitere gemischte Hunderasse, die durch Kreuzung eines Chihuahua mit einem Terrier entstanden ist. Diese Welpen werden oft als Jack Chi oder Jack Chi bezeichnet Jackahuahua und sie sind ein kleiner Hybridhund, der normalerweise zwischen 10 und 15 Zoll groß ist.

maltesischer Zwergpudel-Mix

Die Besitzer berichten, dass diese Hunde oft klug und sportlich sind wie ihre Eltern von Jack Russell und süß und frech wie ihre Eltern von Chihuahua. Sie sind auch dafür bekannt, sehr loyal zu sein und Ihre Seite nicht zu verlassen, was sie perfekt für Familienhäuser mit älteren Kindern macht.

Pudel x Wheaten Terrier Mix

Das Whoodle , ein Ergebnis der Kreuzung eines Pudels mit einem Wheaton Terrier, ist ein mittelgroßer Hund, der wie ein Teddybär aussieht. Diese Welpen eignen sich hervorragend für viele Familien und eignen sich hervorragend für Paare und Einzelpersonen.

Mit anderen Haustieren kommen sie jedoch nicht wirklich klar. Aufgrund ihres natürlichen Verfolgungsinstinkts, der gefördert wurde, als sie als Farmhunde aus Irland stammten, können sie kleinere Haustiere als Bedrohung ansehen. Dies kann jedoch bereits in sehr jungen Jahren durch Sozialisation behoben werden.

Pudel x Yorkshire Terrier Mix

Der Yorkipoo, eine Kreuzung zwischen einem Pudel und einem Yorkshire Terrier, ist eine weitere Terrier-Mischung, die zur Zucht eines Pudels mit einem Terrier führt. Sie können für Hundebesitzer zum ersten Mal etwas schwierig sein, da sie ziemlich hartnäckig sein können, aber ihre Sozialisation und Intelligenz bedeuten, dass sie gut zu Familien passen. Diese Pudelmischung spielt besonders gerne.

Noch besser ist, dass das Yorkipoo-Fell hypoallergen ist und daher ein ausgezeichneter Hund für Allergiker ist. Sie sind auch das perfekte Haustier für diejenigen, die nicht überall in ihrem Haus Hundehaare wollen!

Französische Bulldogge x Boston Terrier Mix

Der French Bulldog Boston Terrier Mix ist auch als der bekannt Frenchton . Diese Hunde wurden ursprünglich gezüchtet, um die Atemprobleme bei brachyzephalen Hunden zu beseitigen. Sie sind sehr lebhafte und verspielte Hunde und das perfekte Haustier für alle, einschließlich Familien, Paare und Einzelpersonen sowie ältere Menschen.

Da beide Elternhunde Schoßhunde sind, ist der Frenchton ein ausgezeichneter Begleithund. Sie werden es lieben, ihren Tag zusammengerollt neben Ihnen auf der Couch zu verbringen und zu schlafen. Seien Sie jedoch vorsichtig, ihr flaches Gesicht bedeutet, dass sie großartige Schnarcher sind!

Mops x Boston Terrier Mix

Der Pug Boston Terrier Hybrid ist ein schelmischer und verspielter Hund, der Sie auf Trab hält und perfekt für eine Familie ist. Dieser Welpe ist ein sehr dummer Hund und wird Sie jederzeit amüsieren, was ihn zum perfekten Haustier für kleine Kinder macht.

Ideal als erstes Haustier, haben sie keinen hohen Bedarf an Nahrung, Bewegung oder Pflege und sind leicht zu pflegen. Sie sind jedoch eine brachyzephale Rasse, was bedeutet, dass sie ein flacheres Gesicht haben, das zu Atemproblemen führen kann. Daher müssen Sie sie später in der Nacht laufen lassen und häufiger für kürzere Zeiträume laufen, damit dies kein Problem darstellt.

Große Terrier Mix Hunderassen

Deutscher Schäferhund x American Pitbull Terrier Mix

Amerikanische Pitbull Terrier haben den Ruf, sehr aggressive Hunde zu sein, aber dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Wenn mit einem gekreuzt Deutscher Schäferhund Das Ergebnis ist ein entspannter und lockerer Hund, der gerne Sport treibt.

Als großer Hund wiegen diese Welpen zwischen 70 und 90 Pfund und können bis zu 26 Zoll stehen. Sie brauchen ungefähr 90 Minuten Bewegung pro Tag und sind dafür bekannt, dass sie Tricks und Beweglichkeit sehr gut lernen.

Deutscher Schäferhund x Airedale Terrier Mix

Der Deutsche Schäferhund Airedale Terrier Hybrid ist auch als Airedale Schäferhund bekannt und liebt es zu trainieren. Mit viel Energie lieben diese Welpen es einfach, draußen zu sein und werden Sie beim Gehen, Wandern, Laufen und Schwimmen begleiten.

Deutscher Schäferhund Rottie Mix

Aus diesem Grund benötigen sie täglich etwa 90 bis 120 Minuten Bewegung, sodass sie eine ziemliche Verpflichtung darstellen können. Da sie jedoch von Natur aus neugierig und gehorsam sind, sind sie leicht zu trainieren und eignen sich hervorragend als erster Hund oder für diejenigen, die nur begrenzte Erfahrung mit Hunden haben.

Airedale x Pudel Terrier Mix

Der Airedale x Poodle Terrier Mix wurde zuerst als Alternative zum Labradoodle gezüchtet. Diese Hunde, die oft als Airedoodle bezeichnet werden, sind sehr locker und ein entspannter Welpe. Dies bedeutet, dass sie das perfekte Haustier für Familien sind, da sie sich um Kinder und andere Tiere kümmern. Sie lieben es jedoch auch, draußen zu sein und Sport zu treiben, einschließlich Gehen, Laufen und Schwimmen.

Aufgrund ihres hypoallergenen Fells und der Tatsache, dass sie nicht viel abwerfen, sind diese Welpen perfekt für diejenigen, die Allergien haben oder nicht viel Hundefell aufräumen möchten.

Siberian Husky x Amerikanisches Pitbull-Kreuz

Dieser Hund ist eine Kreuzung zwischen einem Siberian Husky und einem American Pitbull Terrier und wird oft als Pitsky bezeichnet. Dieser Hund ist sehr energisch und sportlich und das perfekte Haustier für eine aktive Umgebung und für diejenigen, die mithalten können!

Diese Hunde sind sehr liebevoll und werden sich Ihnen widmen. Sehr intelligent, sie sind auch nett und engagiert. Sie sollten bereits in jungen Jahren ein Trainingsprogramm für sie entwickeln, da sie einen Weg brauchen, um all ihre Energie und natürliche Ausdauer freizusetzen!

Boxer x American Pitbull Terrier Mix

Der Bullboxer ist eine Kreuzung zwischen einem Boxer und einem amerikanischen Pitbull Terrier und ein mittelgroßer bis großer Welpe, der sich gut für Familien eignet, die voller Energie sind und gerne Zeit im Freien verbringen. Diese Hunde sind sehr freundlich und lieben es, ihre Zeit mit Menschen zu verbringen und neue Leute kennenzulernen.

Leider haben sie ein abgeflachtes Gesicht, was bedeutet, dass sie eine brachyzephale Rasse sind. Dies kann zu Atemproblemen führen, wenn nicht sorgfältig vorgegangen wird. Es kann auch bedeuten, dass dieser Welpe ein bisschen schnarcht!

Chihuahua-Jack-Russell-Terrier-Kreuz

Rottweiler x Amerikanisches Pitbull-Kreuz

Die Kreuzung eines Rottweiler und eines amerikanischen Pitbull wird oft als Pitweiler bezeichnet und ist am besten für diejenigen geeignet, die bereits Erfahrung mit Hunden haben. Dies liegt daran, dass der Pitweiler bekanntermaßen seine welpenhafte Mentalität während seines gesamten Lebens beibehält und manchmal eine Handvoll sein kann!

Diese Hunde lieben es zu spielen und zu trainieren und Sie müssen ihnen als Besitzer Zeit geben können. Sie benötigen mehr als 60 Minuten Bewegung pro Tag, was für eine Familieneinheit großartig sein kann. Obwohl sie energisch sind, glauben sie auch, dass sie ein Schoßhund sind und sich mit Ihnen zusammenrollen wollen. Dies kann etwas schwierig sein, wenn sie zwischen 40 und 100 Pfund wiegen, aber es ist der Gedanke und die Zuneigung, die zählen!

Neapolitanischer Mastiff x American Pitbull Terrier Mix

Die Mischung aus neapolitanischem Mastiff und amerikanischem Pitbull-Terrier ist ein sanfter Riese, der bis zu 30 kg wiegen kann. Der häufigste Hund, der sich mit einem neapolitanischen Mastiff kreuzt, ist ein amerikanischer Pitbull-Terrier. Das Ergebnis ist ein treuer und freundlicher Welpe, der seine Besitzer liebt.

Diese Liebe zu ihren Besitzern bedeutet, dass sie ausgezeichnete Haustiere sind. Sie machen auch tolle Wachhunde. Ihr Engagement für die Familie bedeutet jedoch, dass sie nicht gut abschneiden, wenn sie alleine gelassen werden, und unter Trennungsangst leiden können. Daher sollten Sie vor dem Kauf sicherstellen, dass Sie Zeit für dieses Hündchen haben!

Labrador x American Pitbull Terrier Mix

Der Labrador American Pitbull Terrier Mix, auch als Labrabull bekannt, ist normalerweise zwischen 20 und 24 Zoll groß und wird immer beliebter. Wie oben erwähnt, werden amerikanische Pitbulls oft als sehr aggressiv angesehen, aber dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Diese Welpen sind sehr loyal und ihren Besitzern ergeben. Sie werden es lieben, ihren Tag an Ihrer Seite zu verbringen, entweder ein Nickerchen zu machen oder draußen einen Ball zu spielen und zu jagen.

Labrador x Riesenschnauzer Kreuz

Die Labrador-Riesenschnauzer-Kreuzung ist eine der selteneren Hybriden und über diese Welpen ist nicht viel bekannt. Anhand ihrer Elternrassen können wir jedoch feststellen, dass sie freundlich und energisch sind.

Ursprünglich für die Arbeit auf Farmen gezüchtet, ist es diesen Welpen jedoch auch bekannt, dass sie es etwas schwierig finden, Kontakte zu knüpfen. Dies liegt an der Geschichte des Schnauzers als Wachhund. Wenn Sie jedoch aktiv und engagiert bleiben, können Sie ein langes und glückliches Leben führen.

Zusammenfassung

Terrier-Mischrassen gibt es in allen Formen und Größen, und es liegt an Ihnen, zu entscheiden, welche für Ihr Zuhause und Ihre Familie am besten geeignet ist. Alle mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Temperamenten und Bedürfnissen, diese verspielten und liebevollen Welpen sind auf ihre Weise einzigartig, werden aber alle gedeihen, wenn sie von klein auf in eine liebevolle Umgebung gebracht werden. Obwohl Sie sich ihrer Eigenschaften und ihres Temperaments nicht immer sicher sein können, denken Sie, dass eine Terrier-Mischung für Sie geeignet sein könnte?