Violaceous Trogon

Es ist ein Bewohner feuchter Tropenwälder, wo es in einem Wespen-, Ameisen- oder Termitennest oder einem Loch in einem faulen Baum mit einem typischen Gelege aus zwei oder drei weißen Eiern nistet.



Der Violaceous Trogon wird als am wenigsten betroffen eingestuft. Qualifiziert sich nicht für eine Risikokategorie. In dieser Kategorie sind weit verbreitete und reichlich vorhandene Taxa enthalten.

Der Violaceous Trogon (Trogon violaceus) ist ein Sperlingsvogel aus der Trogonfamilie Trogonidae. Es kommt in feuchten Wäldern im südamerikanischen Amazonasbecken und auf der Insel Trinidad vor, obwohl einige Behörden dafür plädiert haben, die westamazonische Bevölkerung als eigenständige Art, den Amazonas-Trogon (T. ramonianus), zu behandeln. Bis vor kurzem galt der Strumpfband-Trogon (T. caligatus) in Mexiko, Mittelamerika und im Nordwesten Südamerikas allgemein als Unterart des Violaceous Trogon. Mehr



Violaceous Trogon ist ein Sperlingsvogel aus der Trogonfamilie Trogonidae. Es kommt in Wäldern im Osten von Zentralmexiko vor, im Süden über Mittelamerika bis im Nordwesten Südamerikas. Bis vor kurzem wurde es allgemein als Unterart des ansonsten ausschließlich südamerikanischen Violaceous Trogon behandelt. Verhalten - Es nistet in einem Wespen-, Ameisen- oder Termitennest oder einem Loch in einem faulen Baum mit einem typischen Gelege aus zwei oder drei weißen Eiern. Mehr



Foto gesucht Der Violaceous Trogon, Trogon violaceus, ist ein Sperlingsvogel aus der Trogonfamilie Trogonidae. Die Nominierungsrasse findet im Südosten Kolumbiens, in Bolivien, Venezuela, im Amazonasbecken, in Guayana und in Trinidad statt. Die Form T. v. Caligatus brütet in Mexiko, Mittelamerika und im Süden Perus. Die letztere Form wird oft als separate Art, der Northern Violaceous Trogon, Trogon caligatus (Ridgway, 1911), aufgeteilt, wobei die Nominierungsform als Amazonian Violaceous Trogon verbleibt. Mehr

Violaceous Trogon (Trogon violaceous) Mehr

RE: Violaceous Trogon Einer der häufigsten Trogons, den ich je gesehen habe ... Es fehlt mehr Text, aber er ist für Besucher verborgen. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren. Mehr

gestromte Pitbull Lab Mix Welpen



Violaceous Trogon (Trogon violaceus) Foto Trinidad September 2005 Mehr

Nester mit einer Art, dem Violaceous Trogon, nisten in Wespennestern. Nesthöhlen können entweder tief nach oben geneigte Röhren sein, die zu vollständig geschlossenen Kammern führen, oder viel flachere offene Nischen (von denen aus der Vogel sichtbar ist). Mit dem Schnabel werden Nester gegraben, die der Familie übrigens ihren Namen geben. Das Graben von Nestern kann vom Männchen allein oder von beiden Geschlechtern durchgeführt werden. Bei Nestern, die in Baumstämme gegraben wurden, muss das Holz stark genug sein, um nicht zusammenzufallen, aber weich genug, um auszuheben. Mehr

Der Violaceous Trogon der Tropen der Neuen Welt gräbt seine Wohnung oft in einem großen, aktiven Wespennest aus. Der Violaceous Trogon ist ein auffälliger Vogel, 10 Zoll groß, mit einem tiefblauen Kopf und einer tiefblauen Brust und einem leuchtend gelben Bauch. Es ist geschickt darin, Insekten zu fangen, und es beginnt seine Arbeit am Wespennest, indem es einige der Wespen verschlingt. Ein Paar Trogons gräbt dann einen Hohlraum innerhalb des massiven Nestes, der groß genug ist, um sich und ihre Eier aufzunehmen. Mehr



Violaceous Trogon, Violaceus Trogon Gemeinsame Namen auf Französisch: Trogon Violacé Gemeinsame Namen auf Deutsch: Veilchentrogon Gemeinsame Namen auf Japanisch: リ メ キ ヌ バ ネ リ リ Gemeinsame Namen auf Spanisch: Trog n Viol ceo Beschreibung - Lebensraum Vegetation: Immergrüner tropischer Tieflandwald, tropischer Tiefland immergrüner Wald Wälder und Wälder mit zweitem Wachstum • Maximum Mehr

Violaceous Trogon Trogon violaceus = Beschrieben von: Gmelin, J. F. Mehr

Violaceous Trogon (Trogon violaceus) = Violaceous Trogon (Trogon violaceus) von kookr.Violaceous Trogon (Trogon violaceus). Männlich. Gipfelgärten, Soberania-Nationalpark, Panama. Unterart Trogon violaceus concinnus. Um Flickr optimal nutzen zu können, sollten Sie einen JavaScript-fähigen Browser verwenden und die neueste Version des Macromedia Flash Players installieren. Kommentare Profil anzeigen Rαtαtoskr Pro Benutzer sagt: Mittelamerika und seine wunderbaren Vögel. Schöner Vogel. Mehr

Violaceous Trogons ernähren sich von Insekten und kleinen Früchten, und ihre breiten Rechnungen und schwachen Beine spiegeln ihre Ernährung und ihre Baumgewohnheiten wider. Obwohl ihr Flug schnell ist, zögern sie, jede Entfernung zu fliegen. Sie sitzen normalerweise aufrecht und bewegungslos. Trogons haben charakteristische männliche und weibliche Gefieder mit weichen, oft bunten Federn. Diese relativ kleine Art ist etwa 23 cm lang und wiegt 56 g. Mehr

Golden Retriever Mix Pudel

Violaceous Trogon (Trogon violaceus) = Französisch: Trogon violacé Deutsch: Veilchentrogon Spanisch: Trogón Violáceo Andere gebräuchliche Namen: Strumpfband Trogon (caligatus), Amazonas Trogon (ramonianus) Taxonomie: Trogon violaceus J. F. Gmelin, 1788, keine Lokalität = Surinam. Manchmal in separate Gattung Chrysotrogon gestellt. DNA-Studien legen nahe, dass T. viridis und T curucui möglicherweise am nächsten liegen. Die Rassen Caligatus und Ramonianus wurden von einigen Autoren als getrennte Arten behandelt. Mehr