Visayan Warzenschwein Bilder und Fakten

Visayan WarzenschweinDie Philippinen sind vielleicht nur etwas mehr als ein Punkt, wenn Sie sie von einer riesigen Weltkarte aus betrachten, aber hier leben einige der ungewöhnlichsten Tiere, die es gibt. Nach den Geschichtsbüchern wurden diese waldlebenden Schweine erst Anfang der neunziger Jahre als eigenständige Rasse anerkannt. Ich beziehe mich auf die Visayan Warty Schweine ( Ihre Cebifrons ). Das Visayan Warty-Schwein wurde vielleicht erst kürzlich entdeckt, aber nach allen Angaben gibt es es es schon sehr lange. Derzeit werden sie bereits als 'vom Aussterben bedroht' eingestuft. (Wenn die Schätzungen tatsächlich richtig sind, sind diese Schweine unter allen Wildschweinen auf der ganzen Welt am stärksten gefährdet.)

Wenn die Paarungszeit kommt, würde ein Visayan Warty-Schwein Mähnen wachsen lassen und ihm eine Mohawk-Fassade geben. Das Visayan Warty Schwein hat 3 Sätze Beulen im Gesicht. Die Biologen der Welt behaupten, dass diese Unebenheiten eine entscheidende Rolle spielen: Schutz vor Stoßzähnen, wenn sie einem anderen Visayan Warty-Schwein oder einem anderen Stoßzahn gegenüberstehen.

Das Visayan Warty-Schwein ist auf den Philippinen bekannt dafür, dass es Ernten überfällt, und sie werden normalerweise in Sätzen von 4 oder 5 gesehen, aber eine Gruppe von 12 ist nicht unmöglich. Die Ferkel werden in der Trockenzeit gesehen, und wenn man von Ferkeln spricht, hält der Wurf normalerweise 3 bis 4. Er kann Folgendes essen: Obst, Wurzeln und Kulturgemüse.

Kehren wir zu ihrem 'gefährdeten' Zustand zurück. Warum ist das so? Sie sind auf 6 Inseln des Landes beheimatet und auf 4 dieser 6 Inseln bereits bedroht. Nicht nur aufgrund des Verlusts des Lebensraums, sondern auch aufgrund des Anbausystems für Brandrodung und der Kreuzung mit anderen Schweinearten . Schließlich hat der Schaden, den diese Schweine an den Ernten der Bürger anrichten, zu Irritationen / Wut bei den Landwirten / Pflanzern geführt, was wiederum zur Jagd führt.

Bild von B Gratwicke, Oregon Zoo, lizenziert unter Creative Commons Namensnennung 2.5 Lizenz.
Welche Zoos haben sie?
Los Angeles Zoo (Vereinigte Staaten) und Saint Louis Zoologischer Park (Vereinigte Staaten)

Das visayanische Warzenschwein ist auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN als vom Aussterben bedroht (CR) aufgeführt, da es in freier Wildbahn einem extrem hohen Risiko des Aussterbens ausgesetzt ist

Benennungen für das Visayan Warzenschwein
Ein Junge / Baby eines visayanischen Warzenschweins wird als 'Ferkel, Schuh, Bonham oder Gold (weiblich)' bezeichnet. Die Weibchen heißen 'Sau' und die Männchen 'Eber'. Eine visayanische Warzenschweingruppe wird als 'Herde, Trieb oder Mob' bezeichnet.
Länder
Philippinen



Weitere Tiere beginnend mit V.